Nach Fragen suchen

Wählen Sie ein Thema aus

Häufige iTunes-Fehler unter Windows 10 oder anderen Betriebssystemen

Bei Apple iTunes stoßen wir oft auf verschiedene Fehler, egal welches Betriebssystem wir verwenden, z.B. iTunes Download funktioniert nicht, iTunes lässt sich unter Windows 10 nicht installieren, iTunes funktioniert nicht, iTunes friert ein oder stürzt ab, iTunes-Synchronisierung ist sehr langsam oder hängt sich auf. Im Folgenden werden Lösungen für Probleme bei iTunes Download, Installation, Wiederherstellen, Synchronisieren und vieles mehr angeboten.

  • Ich kann iTunes unter Windows 10 nicht installieren. Wie kann ich dieses Problem beheben?

    Lösung 1: Installieren Sie iTunes als Administrator.

    Lösung 2: Deaktivieren Sie Firewall.

    Lösung 3: Deaktivieren oder deinstallieren Sie Antivirensoftware.

    Lösung 4: Installieren Sie Microsoft Visual C++ 2005 Service Pack 1 Redistributable Package MFC-Sicherheitsupdate.

    Lösung 5: Laden Sie die Setup-Datei direkt von den Apple-Servern statt von apple.com herunter, die auf Ihre Windows 10 Version zugeschnitten sind. Stellen Sie sicher, dass die Datei auf Ihre Version passt.

    ▪ iTunes 12.6.2 für Windows (32-Bit): iTunesSetup.exe

    ▪ iTunes 12.6.2 für Windows (64-Bit): iTunes64Setup.exe

    Lösung 6: Entfernen Sie das "Apple Software Update"-Tool mit dem "Windows Installer Cleanup"-Tool, das im Administrator-Modus installiert werden sollte.

    Lösung 7: Laden Sie iTunes von Ninite - ein Package Management System, mit dem Nutzer beliebte Anwendungen für Windows automatisch installieren können.

    Weitere detaillierte Anleitungen finden Sie unter iTunes lässt sich nicht installieren Windows 10/7/8.

  • Wenn ich iTunes öffne, kommt immer die Fehlermeldung "iTunes funktioniert nicht mehr" und iTunes stürzt ab.

    Dieses Problem passiert möglich, wenn Sie iTunes öffnen oder auf den iTunes Store zugreifen. Um es zu lösen, müssen Sie die neueste Version von iTunes verwenden. Versuchen Sie dann eine der folgenden Lösungen, bis dieser iTunes-Fehler gelöst wird.


    1) Apple DLL-Datei reparieren: Finden Sie QTMovieWin.dll unter C:\Programme (x86)\Common Files\Apple\Apple Application Support, kopieren Sie sie dann in C:\Programme (x86)\iTunes. Mit dieser Methode ist es wahrscheinlich, dieses iTunes-Problem zu beheben.

    2) Bonjour reparieren: Navigieren Sie in der "Systemsteuerung" zu "Software" > "Programme hinzufügen oder entfernen" > "Bonjour" > "Ändern/Entfernen" > "Reparieren" (Windows XP), oder zu "Programme" > "Programme und Funktionen/Features" (spätere Betriebssysteme) > "Programm deinstallieren oder ändern" > "Bonjour" > "Reparieren".

    3) Voreinstellungen von iTunes ändern: Starten Sie iTunes > klicken Sie auf "Bearbeiten" > "Einstellungen" > "Erweitert" > "Cache zurücksetzen". Als nächstes loggen Sie sich aus dem iTunes Store aus und wieder ein.

    4) iTunes deinstallieren und neu installieren: Stellen Sie sicher, dass all diese Dinge einschließlich iTunes, Apple Software Update, Apple Mobile Device Support, iCloud (falls vorhanden), Bonjour (falls vorhanden), Apple Application Support 32-Bit und Apple Application Support 64-Bit entfernt worden sind. Dann starten Sie Computer neu und installieren Sie iTunes erneut.

    5) iAdCore.dll löschen: Diese Datei finden Sie unter C:\Programme\iTunes (32-Bit), oder C:\Programme (x86)\iTunes (32-Bit). Reparieren Sie dann iTunes nach den ähnlichen Schritten für die Reparatur von Bonjour.

    6) iOS-Gerät entfernen: Wenn der Fehler nach der Trennung behoben wird, müssen Sie möglicherweise Ihre iOS-Version aktualisieren.

    7) iTunes Plug-ins entfernen: Gehen Sie zu C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Apple Computer\iTunes\iTunes Plug-ins (Windows XP), oder C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\Apple Computer\iTunes\iTunes Plug-ins (Windows Vista und höher). Wenn in diesem Ordner Dateien vorhanden sind, verschieben Sie sie auf Ihren Desktop.

    Weitere detaillierte Anleitungen finden Sie unter iTunes funktioniert nicht mehr.

  • iTunes am PC wird nicht installiert. Da steht ein Fehler - mein System wurde nicht geändert.

    Lösung 1: Entfernen Sie iTunes und zugehörige Softwarekomponenten, und installieren Sie sie dann neu. Folgen Sie der Anleitung: https://support.apple.com/de-de/HT204275. Wenn dieser iTunes-Fehler weiterhin auftritt, navigieren Sie zum iTunes-Ordner, rechtsklicken Sie auf die Setup-Datei "iTunes.exe", und wählen Sie dann "als Administrator ausführen".

    Lösung 2:

    1) Installieren Sie wie gewohnt iTunes.

    2) Klicken Sie nicht auf "Fertigstellen", wenn die Fehlermeldung "Während der Installation sind Fehler aufgetreten. Ihr System wurde nicht geändert." angezeigt wird. Lassen Sie sie einfach hier.

    3) Jetzt navigieren Sie zu Ihrem AppData-Verzeichnis C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Local\Temp, und suchen Sie nach einer Datei namens iTunes64Setup.log oder iTunes32Setup1850.log. Dann öffnen Sie die Log-Datei und finden Sie diese wichtigen Dinge wie zum Beispiel, "Executing: "C:\windows\system32\msiexec.exe" /i "C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Local\Temp\IXP593.TMP\iTunes64.msi" INSTALL_SUPPORT_PACKAGES=1".

    4) Als nächstes gehen Sie zum Ordner namens IXP593.TMP, wo alle Installationspakete gespeichert werden. Kopieren Sie nun all diese Dateien und fügen Sie sie in einen neuen Ordner ein

    5) Danach klicken Sie im fehlgeschlagen iTunes Installer auf "Fertigstellen". Führen Sie dann iTunes64.msi oder iTunes.msi aus, und jetzt sollten Sie iTunes erfolgreich installieren.

  • "Es liegt ein dieses Windows Installer-Paket betreffendes Problem vor" bei der Installation von iTunes unter Windows 10.

    Wenn Sie die Fehlermeldung "Es liegt ein dieses Windows Installer-Paket betreffendes Problem vor. Ein für den Abschluss der Installation erforderliches Programm konnte nicht ausgeführt werden." erhalten, können Sie sich einfach beim Windows Installer abmelden und erneut anmelden, um diesen iTunes-Fehler zu beheben.


    1. Klicken Sie auf das Such- oder Cortana-Symbol in der Taskleiste von Windows 10, geben Sie "Ausführen" ein, und dann wird der Befehl "Ausführen" am oberen Rand der Liste angezeigt. Klicken Sie einfach darauf.

    2. Im Textfeld geben Sie "msiexec /unregister" [keine Anführungszeichen] ein, und klicken Sie dann auf OK. Es ist normal, wenn nach dieser Operation nichts angezeigt wird.

    3. Zurück zum Ausführen, geben Sie "msiexec /regserver" [keine Anführungszeichen] ein, und klicken Sie dann auf OK. Ebenso wird nichts passieren. Der Microsoft Windows Installer-Dienst wurde jedoch erneut registriert.


    Wenn dieses iTunes-Problem immer noch nicht gelöst wurde, entfernen Sie alle Apple-Programme und installieren Sie iTunes neu.

  • Fehler (-42037): "Diese iTunes-Installation ist beschädigt oder nicht korrekt installiert" beim Versuch, iTunes auf dem Mac zu öffnen.

    Deinstallieren Sie iTunes und installieren Sie es dann erneut, um festzustellen, ob dieser iTunes-Fehler behoben werden kann. Vergewissern Sie sich, dass alles rund um Apple deinstalliert ist, einschließlich iTunes, QuickTime, Bonjour, Apple Mobile Device Service, Apple Updater, usw. Erfahren Sie, wie Sie iTunes vom Mac deinstallieren.


    Wenn die Deinstallation abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Mac neu. Danach greifen Sie auf Apple.com zu, um ein richtiges iTunes hinunterzuladen und zu installieren.

iTunes-Fehler beim Synchronisieren, Abspielen, Hinzufügen/Löschen der Musik, usw.

iTunes ist in der Lage, Musikdateien zu verwalten. Aber es sind viele Fehler aufgetreten. Die häufigsten iTunes-Probleme beim Synchronisieren, Abspielen, Hinzufügen/Löschen und Bearbeiten der (Apple Music) Lieder, Wiedergabelisten, Klingeltöne in der iTunes-Mediathek sind hier aufgelistet und beantwortet worden.

  • iTunes synchronisiert Musik/Wiedergabelisten nicht auf iPod. Warum?
    Lösung: Zunächst aktualisieren Sie iTunes auf die neueste Version und starten Sie Ihren iPod neu. Schließen Sie Ihren iPod an iTunes an und synchronisieren Sie Musik erneut. Wenn Lieder oder Wiedergabelisten immer noch nicht von iTunes auf iPod synchronisiert werden können, folgen Sie bitte den Schritten unten:

    1. Da die iTunes-Synchronisierung nicht funktioniert, wenn Sie neue Inhalte mit iCloud oder anderen Diensten erhalten, sollten Sie die iCloud-Musikmediathek deaktivieren, wenn Sie einen iPod Touch verwenden. Öffnen Sie Einstellungen > Musik > iCloud-Musikmediathek und deaktivieren Sie sie.

    2. Wählen Sie in iTunes das iPod-Symbol, und klicken Sie in der Einstellungen-Liste auf "Musik".

    3. Kreuzen Sie die Option "Musik synchronisieren" an. Aktivieren Sie "Die ganze Mediathek" und klicken Sie auf "Synchronisieren", um alle Musik in der iTunes-Mediathek auf den iPod zu synchronisieren.

  • Manche iTunes-Lieder sind grau hinterlegt, können nicht abgespielt und synchronisiert. Warum?

    Lösung 1: Wenn Sie sich bei iTunes angemeldet haben, gehen Sie zum "Account" > "Abmelden" und melden Sie sich wieder an.

    Lösung 2: Gehen Sie zur Playlist. Rechtsklicken Sie auf graue Lieder und wählen Sie "Auswahl aktivieren".

    Lösung 3: Wenn das Lied, das Sie in iTunes gekauft haben, grau unterlegt ist, versuchen Sie, es erneut herunterzuladen.
    Löschen Sie das Lied aus der iTunes-Mediathek. Gehen Sie zum iTunes Store. Klicken Sie auf "Account" und wählen Sie "Käufe" aus der Dropdown-Liste. Finden Sie das Lied und laden Sie ihn zurück.

    Lösung 4: Versuchen Sie, Ihren Computer in iTunes erneut zu autorisieren.
    1. Ihren Computer deautorisieren
    Klicken Sie "Account" > "Authorisierungen" > "Diesen Computer deautorisieren" > "Abmelden".
    2. Ihren Computer erneut autorisieren
    Starten Sie Ihren Computer erneut. Gehen Sie zum "Account" > "Anmelden" > "Authorisierungen" > "Diesen Computer autorisieren".

  • Warum synchronisiert iTunes deaktivierte Lieder auf mein iPhone?

    Lösung 1: Verbinden Sie Ihr iPhone mit iTunes. Wählen Sie in iTunes das iPhone-Symbol und klicken Sie auf "Musik". Deaktivieren Sie die Option "Musik synchronisieren". Überprüfen Sie Musik auf Ihrem iPhone. Abgesehen von den deaktivierten Liedern wurden andere Songs entfernt. Löschen Sie manuell die deaktivierten Lieder vom iPhone. Gehen Sie zu iTunes zurück und aktivieren Sie "Musik synchronisieren". Die Synchronisation wird ohne deaktivierte Lieder korrekt ausgeführt.

    Lösung 2: Wenn Sie Apple Musik verwenden, erhalten Sie Zugriff auf alle Lieder in der iTunes-Mediathek. Öffnen Sie die Apple Musik App auf dem iPhone. Tippen Sie auf "Mediathek" links unten und wählen Sie dann den Menüpunkt "Geladene Musik". Jetzt wird nur Musik aud diesem iPhone angezeigt.

  • Wenn ich mein iPhone synchronisieren, synchronisiert iTunes immer wieder dieselben Songs. Was soll ich machen?

    Lösung 1: Öffnen Sie iTunes > Bearbeiten > Einstellungen > Geräte > aktievieren Sie die Option "Automatische Synchronisierung von iPods, iPhones und iPads verhindern".

    Lösung 2: Wählen Sie in der iTunes-Mediathek alle Lieder und klicken Sie mit der rechten Maustaste. Wählen Sie "Infomationen" und dann aktivieren Sie die Option "Werk und Satz verwenden" unter dem Tab "Details". Lassen Sie das Feld rechts von "Werk". Klicken Sie auf OK.
    Nachdem die Änderungen auf die iTunes-Bibliothek angewendet werden, wählen Sie alle Titel und rechtsklicken Sie darauf, um auf "Infomationen" zuzugreifen. Deaktivieren Sie "Werk und Satz verwenden" und tippen Sie auf "OK", um Änderungen anzuwenden. Dieselben Lieder werden beim nächsten Mal nicht erneut synchronisiert.

  • Ich habe einige neue Lieder zu meiner iTunes-Mediathek hinzugefügt. Aber sie können nicht auf mein iPhone synchronisiert werden.

    Lösung: Gehen Sie zu "Einstellungen" auf Ihrem iPhone. Klicken Sie auf "Musik" und prüfen Sie, ob "iCloud-Musikmediathek" aus ist. Wenn ja, verbinden Sie das iPhone mit iTunes. Klicken Sie in iTunes auf das iPhone-Symbol, wählen Sie den "Musik"-Tab und deaktivieren Sie die "Musik synchronisieren"-Option. Tippen Sie auf "Anwenden". Wenn eine Meldung Sie auffordert, alle Inhalte zu entfernen, wählen Sie "Ja". Danach aktivieren Sie "Musik synchronisieren" erneut und wählen Sie "Die ganze Mediathek". Klicken Sie auf "Anwenden" und alles wird mit Ihrem iPhone synchronisiert, einschließlich der neuen Musik in der iTunes-Mediathek.

Top 10 häufig gestelle Fragen zu iTunes Podcast abonnieren/herunterladen/übertragen, usw.

Hier finden Sie kurze Anleitungen zu iTunes-Podcast, z.B. wie kann man Podcasts bei iTunes (Store) erstellen, einreichen, hinzufügen, hochladen, und Lösungen für iTunes-Fehler oder iTunes-Probleme beim Download, Abspielen, Abonnieren und Übertragen von Podcasts.

  • Wie kann ich iTunes Podcast abonnieren und iTunes Podcast herunterladen?
    Öffnen Sie iTunes und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. Unter dem Menü oben links wählen Sie "Podcasts" oder drücken Sie einfach "Strg + 4" zum Zugriff auf das Podcast-Panel, wo Sie Podcasts von verschiedenen Kategorien im iTunes Store durchsuchen können. Klicken Sie auf einen bestimmten Podcast, um seine Detailseite zu besuchen, dann können Sie einfach auf den "Abonnieren"-Button links tippen, um den Podcast zu abonnieren. Eine Liste der Podcast-Stücke wird direkt in der Nähe der Schaltfläche angezeigt. Um eine einzelne Folge herunterzuladen, drücken Sie einfach die "Laden"-Taste.
  • Wie kann ich einen eigenen Podcast erstellen und ihn auf iTunes hochladen?
    iTunes Podcast akzeptiert Audio-, Video- und Dokument-Datei im M4A, MP3, MOV, MP4, M4V, PDF, oder EPUB-Format.

    Also, nehmen Sie Ihren Podcast eines Themas mit verwandten Ausrüstungen und Software auf, und arbeiten Sie ihn nach, wenn möglich. Erstellen Sie dann einen RSS-Feed, um Ihren selbsterstellten Podcast auf WordPress, Blogger, usw. zu veranstalten, dessen URL absolut ist, was Sie im iTunes Store über Podcast-Connect einreichen können, indem Sie auf "Einen Podcast einreichen" rechts vom Store klicken.

  • Wieso kann ich auf meinem Windows 10 (64-Bit) Computer bei iTunes 12.6(.0.100) Podcast nicht mehr herunterladen?
    Die Lösung von Apple Support zum Beheben des Problems - Der iTunes 12.6 "Laden"-Button reagiert nicht - ist, iTunes zu deinstallieren und erneut zu installieren oder den Computer zuerst erneut zu starten. Falls dieser iTunes-Fehler noch nicht gelöst wird, abonnieren Sie den zu hinunterladenen Podcast im iTunes Store > gehen Sie zur Mediathek > klicken Sie auf "Feed" > tippen Sie auf das kleine blaue iCloud-Symbol oder rechtsklicken Sie auf die Folge und wählen Sie "Podcast-Folge laden", um eine einzelne Folge zu laden.

    Viele Benutzer beschweren sich, dass die alle Podcasts laden Option bei iTunes 12.6 fehlt. Dazu versuchen Sie nun folgende Schritte:
    Gehen Sie zu Podcasts > abonnieren Sie Podcasts im iTunes Store > klicken Sie auf Mediathek > tippen Sie auf den Podcast, den Sie herunterladen möchten, wählen Sie "Feed" > klicken Sie auf eine Folge oder drücken Sie "Strg + A", um alle Folgen zu wählen (oder Strg + Shift, um mehrere Folge zu wählen) > rechtsklicken Sie darauf, um "Podcast-Folge laden" zu wählen, dann werden alle ausgewählten Podcasts automatisch auf Ihr iTunes heruntergeladen.


    Hinweis: Im Allgemeinen können alle ausgewählten Podcasts bei iTunes uneingeschränkt herunterladen. Aber unter "Podcast-Einstellungen" kann die Option "Folgen begrenzen" angepasst werden, z.B. die Anzahl der Podcast-Folgen zu jedem Download begrenzen, wie die 10 neuesten und 1 Tag (abonnierte Podcasts).

  • Hilfe! Ich kann Podcasts in iTunes nicht abspielen. Was ist das Problem und was soll ich tun?
    Überprüfen Sie zunächst, ob alle Podcasts in iTunes nicht wiedergegeben werden können. Wenn ja, muss es Ihr eigenes Internet-Verbindungsproblem sein. Wenn nur bestimmte Podcasts hier nicht abspielbar sind, ist es möglich ein Serverproblem auf Seiten des Verlags. Sie können versuchen, sie/ihn zu kontaktieren oder einige Zeit zu warten, bis dieser iTunes-Fehler selbst behoben wird. Wenn der bei iTunes nicht abspielbare Podcast von Ihnen gestartet wurde, ist es vorgeschlagen, die Redirection aufzugeben und eine direkte URL zu verwenden.
  • Mein Podcast-Artwork/Bild wird in iTunes nicht (richtig) angezeigt. Wie kann man es sichtbar machen?
    Zuerst sollten Sie sicherstellen, dass das Bild zum Podcast richtig formatiert ist:
    Dateigröße: 1400x1400px ~ 3000x3000 px (höchstens 500kb);
    Dateiformat: JPEG oder PNG im RGB-Farbraum.

    Wenn eine standardmäßige Podcast-Miniaturansicht in iTunes nicht angezeigt werden kann, können Sie versuchen, sie umzubenennen und erneut in iTunes zu laden. Löschen von iTunes-Caches ist manchmal auch eine effektive Lösung. Überraschenderweise behaupten viele Benutzer sogar, dass sie schließlich das Cover-Bild sehen, nachdem sie über Nacht oder mehrere Tage gewartet haben.

iTunes-Fehler und Lösungen für Videos, DRM, Bücher, Fotos, usw.

Dieser Teil bietet Lösungen für einige schwer zu lösende iTunes-Probleme bei der (DRM) Video-Wiedergabe/Umwandlung/Synchronisierung sowie bei der Übertragung von iTunes-Büchern und Fotos. Hier finden Sie auch Anleitungen, wie man iTunes M4V in nicht-DRM MP4 oder andere Formate umwandeln kann, wie man iTunes-Filme vom PC auf Mac synchronisieren kann, wie man Fotos vom PC auf iPhone ohne Datenverlust hinzufügen kann, usw.

Häufige iTunes-Fehler für Apple-ID

Fehler für Apple ID Account zu beheben, ist der entscheidende erste Schritt für die Verwendung von iTunes und iDevices, insbesondere für den Einkauf und das Streaming von Dateien. In diesem Teil finden Sie die Antworten darauf, wie man einen Apple Account oder Kaufgeschichte löschen, Apple-ID freischalten, Passwort zurücksetzen, iTunes Store Account zusammenführen kann, usw.

  • Meine Apple-ID ist deaktiviert! Was mache ich, um sie zu entsperren?

    1) Apple-ID ist aus Sicherheitsgründen deaktiviert
    Wenn Ihr Apple-Account aus Sicherheitsgründen gesperrt (mit Sicherheitswarnungen) wird, können Sie ihn durch iforgot.Apple.com oder durch die zweistufige Bestätigung, für die ein Wiederherstellungsschlüssel und ein vertrauenswürdiges Gerät erforderlich sind, oder durch die Zwei-Faktor-Authentifizierung mit Ihrer registrierten Telefonnummer erneut aktivieren.

    2) Apple-ID ist aus anderen Gründen gesperrt
    Wenn Ihre Apple-ID aus anderen Gründen deaktiviert ist und keine Onlinehilfe vorhanden ist, wenden Sie sich einfach an das Apple Support Team, um Hilfe zu erhalten.

  • Wie kann ich eine alte Apple-ID dauerhaft löschen?

    Wie kann ich einen Apple Account vom iPhone löschen?

    1) Gehen Sie zu "Einstellungen" auf Ihrem iPhone.

    2) Darunter klicken Sie auf "iTunes & App Stores".

    3) Tippen Sie auf die Apple-ID mit Ihrer E-Mmail-Adresse und wählen Sie "Abmelden".

    Die obigen Schritte können Ihnen nur helfen, Ihren Account zu ändern. Um ein Konto dauerhaft zu löschen, müssen Sie alle zugehörigen E-Mail-Adressen von appleid.apple.com löschen und den Apple Support Ihrer Region kontaktieren.

    Wie kann ich Apple-ID von iTunes entfernen?

    1) Öffnen Sie iTunes auf Ihrem PC/Mac.

    2) Klicken Sie auf "Account" -> "Authorisierungen" -> "Diesen Computer deautorisieren" -> geben Sie Ihr Passwort ein -> klicken Sie "Deautorisieren".

    3) Gehen Sie zu "App Store" -> "iTunes im Cloud" -> "Geräte verwalten" -> klicken Sie auf den "Entfernen"-Button von allen Geräten auf der Liste -> "Fertig".

  • Das Apple Account Passwort vergessen. Wie kann ich das Apple-ID Passwort für iTunes, App Store und iCloud zurücksetzen?

    Wenn Sie Ihr Apple-ID-Passwort vergessen haben,

    1) Aktivieren Sie zuerst die Zwei-Faktor-Authentifizierung auf Ihrem iPhone (10.3 oder neuer), indem Sie auf "Einstellungen" -> [Ihr Name]-> "Passwort & Sicherheit" -> "Passwort ändern" tippen.

    Wenn Sie bereits angemeldet sind,

    1) Gehen Sie zur Apple-ID-Seite (https://iforgot.apple.com/password/verify/appleid) und geben Sie Ihre Apple-ID (E-Mail) ein.

    2) Dann geben Sie die Zeichen im Bild ein und dann wählen Sie "Passwort zurücksetzen".

    3) Um die Apple-ID-Passwort zurückzusetzen, wählen Sie "E-Mail erhalten". Danach folgen Sie den Anweisungen, die an Ihre E-Mail-Adresse gesendet wird.

  • Kann ich zwei iTunes Store Accounts zusammenführen, damit ich Apps und andere Käufe freigeben?
    Antwort: Zunächst ist es nicht möglich, zwei iTunes Store-Accounts zusammenzuführen, und Apple bietet keinen offiziellen effektiven Weg. Aber es gibt Lösungen zum Teilen der Apps und Käufe:

    Lösung 1: Über Privatfreigabe, die Nutzern ermöglicht, iTunes-Käufe in demselben Heimnetzwerk freizugeben.
    Privatfreigabe einstellen >>

    Lösung 2: Verwenden Sie ein einziges Passwort für zwei Apple ID Accounts.

  • Kann ich Inhalte bei iTunes aus einem anderen Land kaufen?
    A: Um Inhalte aus iTunes anderer Länder zu kaufen, müssen Sie zuerst Ihre iTunes Store/App Store-Region auf dem iOS/Gerät oder Computer ändern. Folgen Sie den Schritten unten, um die iTunes Store-Region auf dem iPhone zu ändern:

    1) Tippen Sie auf dem iPhone auf "Einstellungen" -> [Ihr Name] -> wählen Sie "iTunes & App Store".

    2) Tippen Sie auf die Option "Apple-ID" -> wählen Sie "Apple-ID anzeigen". Möglicherweise werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort anzumelden.

    3) Tippen Sie unter "Land/Region" -> wählen Sie Ihr neues Land oder Ihre neue Region -> tippen Sie auf "Weiter".

Andere Fragen zu iTunes

Neben den oben erwähnten iTunes-Fehlern gibt es noch einige andere häufig gestellte Fragen zu iTunes, inkl. iTunes Geschenkkarte, Apple Music, Apps von Drittanbietern, Kontakte, iTunes-Mediathek, usw. Wenn Sie auch diesen iTunes-Problemen begegnen, sehen Sie die folgenden Lösungen.

  • Was ist der Unterschied zwischen iTunes und Apple Music?
    Antwort: Zuerst sehen wir mal die Unterschiede zwischen Apple Music und iTunes selbst:

      iTunes Apple Music
    Was ist es? App: Media Player, Mediathek, Online Radio Broadcaster, Mobile Device Manager Musikstreaming-Dienst
    Zahlungsbedingungen Eine Lizenz eines Liedes bezahlen Monatliches Abonnement
    Hauptzweck der Bezahlung Eigentum Streaming
    Erlaubnis für den Einkauf Besitz & Download Zugang (der Katalog) & Abspielen


    Noch verwirrt machen uns die Unterschiede zwischen iTunes Match und Apple Music. Einer der größten Unterschiede ist die Preisgestaltung: iTunes Match kostet 24,99 €/Jahr für Streaming von bis zu 25,000 Songs aus Ihrer iTunes Musikbibliothek, die ist viel billiger als Apple Music (9,99 €/Monat, oder 99,00 €/Jahr).


    Ein anderer Unterschied ist der DRM-Schutz. Bei iTunes Match sind Ihre älteren Dateien im DRM-freien AAC-Format, aber die Musik bei Apple Music wird DRM-verschlüsselt, wenn Sie sie erneut auf ein anderes Gerät herunterladen. Zusammenfassend kann iTunes Match als Upgrade von Apple Music betrachtet werden.

  • Was sollte ich tun, wenn mein Apple Mobile Device USB Driver fehlt?
    Antwort: Wenn der Apple Mobile Device USB Driver auf Ihrem Windows (10) PC oder Mac fehlt oder beschädigt ist, wird Ihr iPhone von Ihrem Computer nicht erkannt. In diesem Fall werden hier verschiedene Lösungen angeboten:

    Lösung 1: Versuchen Sie, das USB-Kabel zu trennen und es erneut anzuschließen.

    Lösung 2: Deaktivieren Sie die Sicherheitssoftware von Drittanbietern auf Ihrem PC, und versuchen Sie es erneut.

    Lösung 3: Starten Sie den Apple Mobile Device Service erneut.

    Lösung 4: Aktualisieren Sie den Apple Mobile Device USB driver.

    Lösung 5: Deinstallieren Sie den Apple Mobile Device USB Driver und installieren Sie ihn erneut.

    Lösung 6: Deinstallieren Sie den Apple Mobile Device Support und installieren Sie ihn erneut.

  • Was ist der beste Weg, um iTunes Geschenkkarte legal und kostenlos zu bekommen?
    Lösung 1: Sie können sich bei Bonusprogrammen anmelden, um kostenlose iTunes-Geschenkkarten legal zu erhalten oder einzulösen. Zum Beispiel wird QuickThoughts Sie mit kostenlosen iTunes-Geschenkkarten belohnen, wenn Sie Ihre Meinungen über schnelle Umfragen und lokale Umfrageergebnisse teilen.

    Lösung 2: Ebenso können Sie Punkte sammeln, indem Sie Spiele spielen oder Werbungen ansehen. Dies kann auch Ihnen helfen, kostenlose iTunes-Geschenkkarten legal yu erhalten.


    Aber es ist unmöglich, wenn Sie ohne irgendeine Umfrage, App-Downloads oder dergleichen kostenlose iTunes-Geschenkkarten erhalten möchten. Die Websites, die behaupten, sie kostenlos zu geben, sind immer Spam oder Betrügereien.

  • Wie kann ich eine iTunes-Geschenkkarte statt meiner Kreditkarte verwenden?
    A: Wenn Sie im iTunes Store etwas kaufen, sollten Content Credits zuerst verwendet werden, gefolgt von Geschenkkarten und Kreditkarten, solange der Wert des Artikels, den Sie kaufen, ist weniger als oder gleich wie den Wert der Kredite. Aber das ist nicht immer der Fall. Um Ihre iTunes-Geschenkkarte vor der Kreditkarte erfolgreich zu verwenden, können Sie Folgendes ausprobieren:

    1) Überprüfen Sie in iTunes Ihr Guthaben und Ihre Kaufgeschichte, um zu sehen, welche Zahlungsmethode verwendet wurde. Wenn sie nicht richtig ist, korrigieren Sie die Einstellungen.

    2) Entfernen Sie die Kreditkarte von Ihrem Konto, um mit der Geschenkkarte zu zahlen.

    3) Lösen Sie auf dem iPhone, iPad oder iPad Touch die iTunes-Geschenkkarte ein:

    Öffnen Sie iTunes Store/App Store/iBooks Store -> tippen Sie auf den Tab "Highlights" links unten und scrollen ganz nach unten. -> tippen Sie auf den Button "Einlösen" und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an -> geben Sie den 16-stelligen Code ein, der sich auf der Kartenrückseite befindet. -> Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit dem Button "Einlösen" oben rechts.

  • Ich möchte Geld zu iTunes-Guthaben laden. Was kann ich machen?
    A: Gehen Sie zu Ihren Account-Einstellungen, indem Sie unter dem Hauptbildschirm des APP Store oder iTunes Store auf Ihre Apple-ID tippen, und eine Kreditkarte hinzufügen. Oder scrollen Sie einfach nach unten und klicken Sie auf Einlösen, um eine iTunes-Geschenkkarte einzulösen.

    * iTunes-Guthaben per Kreditkarte aufladen:

    Fügen Sie in Ihren Account-Einstellungen eine Kreditkarte hinzu. Wenn Sie einen Artikel bezahlen oder kaufen, wird das Geld automatisch von Ihrer Kreditkarte abgebucht, so dass Sie nicht "Guthaben aufladen" müssen.


    * iTunes-Guthaben per Debitkarte aufladen:

    Einstellungen -> iTunes & App Store -> Apple-ID -> Apple-ID anzeigen -> Zahlungsdaten -> Kredit-/Debitkarte -> Weiter

Home | Über uns | Sitemap | Datenschutz | Lizenzvereinbarung | News | Kontakt | Ressourcen

Copyright © 2018 Digiarty Software, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

iPhone®, iPod®, iPad®, iTunes®, Mac® sind Markenzeichen der Apple Inc., die in den USA und anderen Ländern eingetragen ist. Diese Website gehört nicht zu oder ist nicht angegliedert der Apple Inc.