KI-gestützt Winxvideo KI Verbessern Sie Videos mit KI-Tools

Upscaling Stabilisierung Frameraten-Interpolation
  • Videos auf 720P, 1080P und 4K hochskalieren.
  • Verwackelte Videos mit 4 Voreinstellungen stabilisieren.
  • Bildraten um das 2/3/4/5fache auf 120/240/480 fps erhöhen.
Download

Wie verbessert man ein Video mit bestmöglicher Qualität?

Videos können oft unter schlechter Qualität aufgrund verschiedener Faktoren leiden. Ein häufiges Problem ist die Notwendigkeit der Komprimierung, um Dateigrößen zu reduzieren und ein reibungsloses Streaming zu ermöglichen, was zu einem Verlust an Details und Klarheit führen kann. Darüber hinaus fehlt es Videos, die ursprünglich in geringer Auflösung oder unter ungünstigen Lichtverhältnissen aufgenommen wurden, natürlich an der gewünschten Qualität. Außerdem können veraltete Wiedergabegeräte oder Software Probleme bei der effektiven Darstellung von hochauflösendem Inhalt haben und das Problem verschärfen.

Glücklicherweise bietet Winxvideo AI eine KI-Lösung für diese Herausforderungen. Es kann Videos von niedrigauflösenden Quellen auf atemberaubende HD-/4K-Auflösungen hochskalieren und vergrößern. Es stabilisiert auch verwackelte Videos, die mit Smartphones, DSLR-Kameras, Action-Kameras, Drohnen und mehr aufgenommen wurden. Darüber hinaus kann Winxvideo AI die Video-Geschmeidigkeit erhöhen, indem es Videos auf 60fps oder 120fps umwandelt und so effektiv Bewegungsunschärfe reduziert. Es gibt Tools, um Rauschen zu entfernen, Aufnahmen zu schärfen, alte Filme und Familienvideos wiederherzustellen, Interlacing-Effekte zu beseitigen und vieles mehr.

Gängige Probleme mit Videoqualität

Winxvideo AI – Verbessern Sie Videos auf Kinoqualität mit CineAI

In einer Landschaft, in der KI-Tools danach streben, die Videoqualität zu verbessern, adressieren lediglich 64 % dieser Tools die grundlegenden Bedürfnisse, indem sie manuell Einstellungen wie Auflösung, FPS und Codec anpassen, während zusätzliche 35 % teilweise Technologien einsetzen, um ein erhöhtes visuelles Erlebnis zu bieten, indem sie Aspekte wie Klarheit, Sättigung und mehr ansprechen. Dennoch persistieren potenzielle Probleme wie Blöcke oder Farbverzerrungen bei der Verwendung beider Tools. Während Winxvideo AI als wegweisende Kraft gilt, um diese Einschränkungen zu überwinden, indem sie die fortschrittlichen Fähigkeiten von CineAI nutzt, um ungeahnte Höhen im Bereich der Videoverbesserung zu erreichen.

Winxvideo AI bietet fortschrittliche KI-Tools wie Super-Auflösung, Videostabilisierung und Frame-Interpolation, um Ihre Videos ultraklar, flüssig und stabil zu gestalten.

CineAI: Ein revolutionärer Sprung nach vorn

Im Gegensatz zu traditionellen KI-Tools ist CineAI, integriert in Winxvideo AI, ein umfassendes Qualitätsverbesserungsmodell, das von modernsten Deep-Learning-Technologien angetrieben wird. Diese Lösung integriert ein End-to-End Convolutional Neural Network (CNN) und Recurrent Neural Network (RNN), verstärkt durch exklusive Level-3-Hardwarebeschleunigung, um die Verarbeitungseffizienz weiter zu verbessern, sowie einen fortschrittlichen Kernel, der für die Verarbeitung von intensiven 4K/HEVC-Videos ausgelegt ist. CineAI durchläuft wichtige Phasen wie Merkmalsextraktion, semantische Analyse, Entscheidungsfindung, Video-Restaurierung, -Verbesserung und -Nachbearbeitung und hebt agil die Videoqualität auf das höchste Niveau, erreicht dabei Kinoqualität.

Folgendes skizziert den spezifischen Ablauf von CineAI:

1. Zunächst sammeln und akzeptieren wir alle Arten von Videoquellen, von verschwommenen Filmen, minderwertigen Animationen, selbstgemachten Inhalten, heruntergeladenen Cartoons, iPhone-Aufnahmen bis hin zu verwackelten 4K-Aufnahmen von GoPro oder DJI.

2. Dann sammelt das CineAI-Modell Videodaten wie Strukturinformationen, Kompression und mehr, um das wahre Videoqualitätsverständnis zu verbessern. Anschließend befähigen End-to-End-Training und semantische Analyse die kognitive Leistungsfähigkeit des Modells. (Vorverarbeitung)

3. Anschließend wird ein Entscheidungsmodell auf der gesammelten Information und semantischen Analyse aufgebaut. CineAI formuliert Optimierungsstrategien für unvergleichliche Qualität.

4. Danach führen Videoverbesserungswerkzeuge wie Videostabilisierung, Super-Auflösung, Frame-Interpolation, Deinterlacing, Rauschunterdrückung und mehr basierend auf den Optimierungsstrategien und dem Ziel des Benutzers für das Ausgabevideo aus. (Verarbeitung).

5. Anschließend durchläuft die verarbeitete Daten einer rigorosen Bewertung, um jede suboptimale Transformation durch den Entscheidungsprozess zu korrigieren und so die feinste Qualität sicherzustellen.

6. Schließlich wird unser Programm das transformierte Video verpacken, dessen einst mindere Qualität nun zu erstaunlichen Höhen erhoben wurde.

Any Video Source
  • DSLR footages
  • Mirrorless clips
  • Mobile shots
  • VHS/tapes
  • Web videos
  • DVDs
  • Animes
  • Drone shots
  • CCTV records
Cinema-Qualität
  • 4K
  • 60/120/240fps
  • Ultra-clear

Die technischen Wunder von CineAI

Die Nutzung des bahnbrechenden CineAI-Modells von Winxvideo AI verbessert die Videoqualität auf dem Niveau von filmischen Standards mit beispielloser Videobearbeitungsgeschwindigkeit. Dieses Ergebnis ist nicht nur das Ergebnis des optimierten Arbeitsablaufs, sondern auch der in ihm eingebetteten technologischen Wunder.

Merkmal-Extraktions-Encoder: Eine Convolutional Neural Network (CNN)-Architektur extrahiert geschickt Kanten, Formen, Texturen, Strukturinformationen, Rauschen, Helligkeit, Kompressionsartefakte, Bewegung und mehr. Durch das Sammeln dieser Merkmale aus ihrem Datensatz wird das Modell darauf trainiert, überlegene Videoqualität zu unterscheiden.

Rekurrenter Decoder: Diese selbstlernende Struktur, integriert mit Recurrent Neural Network (RNN), führt iterative Analysen innerhalb eines Videostreams durch. Szenenanalyse, Inhaltsidentifikation, semantische Segmentierung, Klassifizierung und andere Operationen erleichtern die Identifizierung wesentlicher Informationen und verfeinern weiter das Verständnis des Modells.

Deep Guided Filter (DGF): Das Modul stellt die komplexe Zuordnungsbeziehung zwischen Leitbildern und Eingabevideos sicher. Raumkorrelationen und Strukturdaten werden aus Referenzbildern verschmolzen, um Bilddetails und Kanten zu erhalten, was in einer rauschfreien und verbesserten Ausgabe resultiert.

SRGAN: Durch den Einsatz eines zweikomponentigen neuronalen Netzwerks erhöht SRGAN die Auflösung von Videos durch eine Residualblock-Architektur. Das adversarielle Training mit einem Diskriminator-Modell bewertet die Qualität im Vergleich zu tatsächlichen hochauflösenden Gegenstücken und erzeugt fortschrittlich bemerkenswerte Ausgaben durch die Kombination von generativen adversariellen Netzwerken und wahrgenommener Verlust.

MEMC: Es verfolgt benachbarte Frames innerhalb eines Videos, um die komplexe Bewegungsbahn dynamischer Objekte wie Translation, Rotation und Skalierung zu erschließen. Dies ermöglicht die Kontextualisierung der Videooptimierung. Basierend auf der Bewegungsschätzung korrigiert die nachfolgende Bewegungskompensation die Ausrichtung jedes Rahmens, indem der vorherige Frame mit dem aktuellen abgeglichen wird, um tatsächlich bewegungsbedingte Versätze auszugleichen. Dies reduziert Probleme wie Zittern, Unschärfe und Frame-Unstetigkeit und schafft letztendlich ein Video mit verbesserter Stabilität, Fluidität und kristallklarer Klarheit.

Heben Sie visuelle Inhalte mit beeindruckendem 4K durch KI-Super-Resolution an

Winxvideo AI bietet proportionale Optionen für KI-Super-Resolution in 2-facher, 3-facher und 4-facher Vergrößerung an. Das bedeutet, dass Videos, die ursprünglich in niedrigeren Auflösungen wie 240p, 360p oder 480p aufgenommen wurden, in atemberaubende HD 720P, 1080P und sogar 4K-Auflösungen hochskaliert werden können. Egal, ob Sie ein Content-Ersteller, Filmemacher oder einfach jemand sind, der alte oder qualitativ minderwertige Videos revitalisieren möchte, Winxvideo AI kann Ihrem Video neues Leben einhauchen.

Verbessern Sie die Videos, die mit Geräten wie frühen Smartphones und Kameras mit niedriger Auflösung aufgenommen wurden, auf HD 1080P oder 4K.

Stellen Sie die visuelle Qualität alter Filme, Fernsehsendungen, Dokumentationen, Heimvideos, früher Werbespots usw. wieder her, die auf VHS-Bändern/DVDs/Mini-DV usw. gespeichert waren.

Hochskalieren von Videos mit starker Kompression, niedriger Auflösung und anderen Artefakten, wie komprimierte Videos von YouTube, Netflix und TikTok.

Verbessern Sie die Klarheit des Videos, indem Sie das durch Faktoren wie schlechte Lichtverhältnisse, hohe ISO-Einstellungen und Kamerabegrenzungen verursachte Rauschen reduzieren.

PSNR:
SSIM:

Verbesserung der visuellen Fluidität und Realismus mit KI-Frameraten-Interpolation

Mit der Fähigkeit, die Bildraten um das 2-, 3-, 4- und 5-fache zu erhöhen, kann Winxvideo AI Videos mühelos von 24fps, 30fps auf 60fps oder eine höhere Bildrate von bis zu 120/240/480fps konvertieren. Durch die Generierung neuer Frames dazwischen kann sie daher flüssigere und natürlicher aussehende Bewegungen in Actionfilmen, Animationen und Cartoons, Naturdokumentationen, TV-Serien, Musikvideos und mehr erzeugen. Zusätzlich umfasst diese KI-Frameraten-Interpolation die Erkennung und Analyse dramatischer Szenenwechsel, um jegliche inkohärente Bewegung oder unnatürliche Artefakte zu verhindern.

Ultra Videostabilität durch KI-Stabilisierung erreicht

Winxvideo AI analysiert intelligent die Bewegungsmuster innerhalb eines Videos framegenau. Indem es die vorhersehbaren Bewegungsmuster in verschiedenen Sportarten versteht, wie die Flugbahn eines Basketballspielers beim Wurf oder die schnellen Kurven eines Skifahrers, kann es die Bewegungen voraussehen und die Position der Kamera anpassen. Mit 2 Modi, 4 Voreinstellungen und 3 Arten des Beschneidens mildert es effektiv das Zittern, das oft durch Faktoren wie das Halten der Kamera in der Hand, plötzliche Bewegungen oder instabile Umgebungen entsteht, und vermeidet insbesondere unbeabsichtigte Verschiebungen oder übermäßiges Beschneiden, während es dafür sorgt, dass die Action stabil bleibt.

Weitere Lösungen zur Verbesserung der Videoqualität

Entfesseln Sie das Potenzial Ihrer Videos mit unvergleichlicher Qualität

Winxvideo AI vs. Andere Video-Verbesserer

Die nachfolgende Tabelle bietet einen prägnanten Vergleich von fünf Software-Optionen, die die Verbesserung der Videoqualität unterstützen: Winxvideo AI, Topaz Video AI, AVCLabs Video Enhancer AI und Wondershare UniConverter. Sie zeigt deren unterstützte Funktionen, Formate, Ausgabequalität, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Preise usw. auf.

Winxvideo AI

Topaz Video AI

AVCLabs Video Enhancer AI

Wondershare Uniconverter

Preis

1 Jahr: 25,95 $

Lebenslang: 45,95 $

299 $
* Lediglich 1 Jahr
unbegrenzte Upgrades.

1 Monat: 39,95 $

1 Jahr: 119,95 $

Dauerhaft: 299,90 $

1 Jahr: 49,99 $

2 Jahre: 69,99 $

Dauerhaft: 79,99 $/Jahr

KI-Funktionen

KI-Videosuperauflösung

Erhöhen Sie die Auflösung ohne KI.

KI-Video-Stabilisierung

KI-Rahmeninterpolation

Erlaube Änderung der FPS, keine KI.

KI-Bildvergrößerung

Konvertieren

Video konvertieren

Begrenzt

Begrenzt

Audio konvertieren

Herunterladen

Video herunterladen

Audio herunterladen

Aufnehmen

Bildschirm & Webcam

PIP & Green Screen

Unterstützung für PIP. Kein Greenscreen.

Werkzeugkasten

Bearbeiten: Schneiden, Zusammenführen, Aufteilen...

Komprimieren

Entrauschen, Schärfen

Deinterlacing

Fischaugen entfernen

A/V-Synchronisierung

Ausgabequalität ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★ ★
Verarbeitungstempo

Schnell

Langsam

Langsam

Langsam

So verbessern Sie die Videoqualität

Kostenloser Download

Faktoren, die die Videoqualität beeinflussen

Es ist wichtig, ein tiefgreifendes Verständnis für die Faktoren zu haben, die die Videoqualität beeinflussen, damit Sie wissen, wie Sie die Parameter beim Aufnehmen und Bearbeiten einstellen können, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Die Faktoren, die die Videoqualität beeinflussen, sind zahlreich und können grob in drei Gruppen unterteilt werden: Technische Parameter (wie Auflösung, Bildfrequenz, Bitrate und Codierungsmethode), Übertragung und Anzeige (Netzwerk und Bandbreite sowie Anzeigegeräte) und Postproduktion. Lassen Sie uns nun mehr über einige dieser Einflussfaktoren erfahren.

Häufig gestellte Fragen