WinX DVD Ripper Platinum

Bester DVD-Ripper zum Rippen kopiergeschützter DVDs!

Startseite > Ressourcen > DVD > Kopiergeschützte DVD kopieren

Gepostet von Denis Charmet - Contact Authoremail icon

So kopieren Sie eine kopiergeschützte DVD: 7 Methoden

Erfahren Sie, wie Sie den DVD-Kopierschutz umgehen und Ihre kopiergeschützten DVDs in ISO-, MP4-, MKV- und weitere gewünschte Formate konvertieren, um sie auf Festplatte, USB-Flash-Laufwerk, Cloud, Mobilgerät usw. zu speichern.

Die meisten Menschen haben wahrscheinlich große Original-DVD-Sammlungen ihrer Lieblingsschauspieler und die meisten dieser DVDs sind kopiergeschützt. Um eine unrechtmäßige Nutzung von DVD-Inhalten zu verhindern, haben die DVD-Hersteller einen DVD-Kopierschutz und Verschlüsselungssysteme eingeführt.[1] Bis heute wurden Dutzende von DVD-Kopierschutzmechanismen entwickelt, z. B. Content Scramble System (CSS), Region Code Enhanced (RCE), User Operation Prohibition (UOP), Sony ARccOS DVD-Schutz, das Analog Protection System, Disney X-Project (99-Titel), Playlist Obfuscation (mit dem Lionsgate-Discs immer kodiert sind) usw.[2] Diese Verschlüsselungsmaßnahmen sollen zwar der Piraterie Einhalt gebieten, verhindern aber auch, dass Kinogänger kopiergeschützte DVDs für den privaten Gebrauch kopieren.

DVD-Kopierschutz

Ist es möglich, den DVD-Kopierschutz zu umgehen? Ja. Und es ist nicht so schwierig, wie es aussieht, wenn Sie das richtige Werkzeug haben. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie eine kopiergeschützte DVDs in das gewünschte Format kopieren und die Kopien auf einem Computer, einer externen Festplatte, einem Mobiltelefon oder an einem anderen Ort speichern können.

Kopieren Sie kopiergeschützte DVDs mit Best DVD Ripper

WinX DVD Ripper - Rippen/kopieren Sie ganz einfach alle kopiergeschützten DVDs auf die Festplatte Ihres PCs/Macs.

  • Unterstützung für DVDs mit Kopierschutz wie Disney X-project DRM (99-Titel), alle CSS-Schlüssel, Regionalcode, RCE, Sony ARccOS, UOPs oder Lionsgate Fake/Obfuscation Playlist. Keine libdvdcss von Drittanbietern erforderlich.
  • Kopieren Sie geschützte DVDs 1:1 ohne Qualitätsverlust in das ISO-Image, den Video_TS-Ordner und MPG.
  • Kopieren Sie auch kopiergeschützte DVDs in MP4 (HEVC oder H.264), AVI, MOV, MPEG, WMV, MP3 usw. für iPhone, iPad, Android, USB, Cloud, NAS und 350+ Profile.
  • Rippen Sie eine geschützte DVD in 5 Minuten in MP4 mit Unterstützung für GPU-Beschleunigung. Bearbeiten, Zuschneiden, Zusammenführen, Zuschneiden, Untertitel und mehr.

Wenn es um die Konvertierung kopiergeschützter DVDs geht, lässt die WinX DVD Ripper Platinum kaum Wünsche offen. - Jenny Giebel (Netzsieger-Testbericht)

Vergleichen Sie die 7 Methoden zum Rippen von DVDs mit Kopierschutz

Software

Unterstützte DVDs und Schutzmaßnahmen

Optimal für

Kostenlose Testversion

WinX DVD Ripper

Bewertung: 4,5

Nahezu alle kommerziellen DVDs, einschließlich regionsspezifischer DVDs, CSS-DVDs, 99-Titel, neue/alte DVDs, Workout-DVDs, DVDs mit UOP, Macrovision, Disney X-Project DRM, Sony ARccOS usw.

Schnelles und effizientes Rippen jeder geschützten DVD in Formate wie MP4, ISO, VIDEO_TS, MPEG, MOV, AVI, MP3 usw., unabhängig davon, ob es sich um Klassiker oder Neuzugänge handelt.

Download icon Jetzt ausprobieren

HandBrake

Bewertung: 3,5

Einige CSS- und regionale DVDs können mit installiertem libdvdcss gerippt werden.

Open-Source-DVD-Ripping von ungeschützten oder klassischen DVDs für fortgeschrittene Benutzer.

Jetzt ausprobieren

MakeMKV

Bewertung: 3,2

DVDs und Blu-rays mit AACS und BD+

Sicherung urheberrechtlich geschützter DVDs und Blu-rays auf MKV mit verlustfreier Qualität.

Jetzt ausprobieren

DVD Shrink

Bewertung: 4

Klassische DVDs mit CSS, UOP und Regionalcodes.

Erstellung einer verkleinerten Kopie alter kopiergeschützter DVDs von 8,5 GB auf eine Single-Layer-DVD mit minimalen Qualitätsverlusten.

Jetzt ausprobieren

VLC Media Player

Bewertung: 4,7

Gemeinsame CSS- und regionale DVDs.

Geeignet für Benutzer, die DRM-geschützte DVDs mit libdvdcss abspielen und rippen möchten.

Jetzt ausprobieren

DVD Decrypter

Bewertung: 4,8

CSS, Regionalcode, UOPs, Macrovision-Kopierschutz

Kopieren alter kopiergeschützter DVDs in den VIDEO_TS-Ordner kostenlos.

Jetzt ausprobieren

VideoProc Converter

Bewertung: 4,5

Neue, alte, regionale DVDs, CSS-DVDs usw.

Verbesserung urheberrechtlich geschützter DVD-Filme neben dem Rippen.

Jetzt ausprobieren

Teil 1. Der beste DVD Ripper - kopiergeschützte DVD rippen/kopieren

Die beste Handbrake Alternarive - WinX DVD Ripper (für Windows 7/8/10/11/Mac) ist empfehlenswert. WinX DVD Ripper hat über 3,6 Millionen DVDs erfolgreich gerippt/kopiert, von selbstgemachten DVDs bis hin zu kopiergeschützten DVDs wie CSS, regionalen DVDs, 99-Titel-DVDs, Workout-DVDs, alten und neuen Filmen oder Fernsehsendungen.

Wenn Sie eine kopiergeschützte DVD rippen, nutzt es den einzigartigen und immer aktuellen Titelprüfmechanismus, um den Schutz zu knacken und auf die verschlüsselten Daten auf der Disc zuzugreifen. Es unterstützt DVDs, die mit Regionalcodes, RCE, CSS, UOP, APS, Macrovision Ripguard, Sony ARccOS oder Disney X-Project (99 Titel) und mehr codiert sind. Die außergewöhnliche DVD-Entschlüsselungsfähigkeit hat WinXDVD an die Spitze der kopiergeschützten DVD-Ripper-Software gebracht.

In Tests hat sich WinX DVD Ripper als eine der besten DVD-Ripper-Software erwiesen, die DVDs mit dem neuesten Kopierschutz in gängigen Videoformaten wie MP4, AVI, HEVC, FLV, MPEG, 3GP, MKV usw. auf Festplatte rippen kann .mit 98% Qualität erhalten (dank High Quality Engine). Ein verlustfreier 1:1-Qualitätsmodus ist ebenfalls verfügbar, um eine DVD mit dem Haupttitel/vollständigen Titel zu sichern oder eine DVD auf ein ISO-Image zu klonen.

WinX unterstützt Multikern-CPU und die einzige durch Intel® QSV and NVIDIA® NVENC/CUDA angetriebene Hardware-Verarbeitung, was das Kopieren der DVD um mindestens 50% beschleunigt. Das macht WinX zum schnellsten DVD Ripper der Welt.

Teil 2. So rippen Sie kopiergeschützte DVDs mit WinX DVD Ripper

Schritt 1. Legen Sie die Copyright-DVD, die Sie rippen möchten, in das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein.

Öffnen Sie das DVD-Fach Ihres Computers, legen Sie die DVD mit dem Logo nach oben in das DVD-Fach ein und schließen Sie das Fach. Wenn Ihr Computer kein DVD-Laufwerk hat, können Sie ein externes DVD-Laufwerk an Ihren Computer anschließen.

Schritt 2. Laden Sie die kopiergeschützte DVD in WinX DVD Ripper.

Starten Sie WinX DVD Ripper, klicken Sie auf die Schaltfläche "DVD Disc" in der oberen linken Ecke und wählen Sie dann die Quell-DVD-Disc aus. Es ist nicht erforderlich, den DVD-Dateisystemtyp anzugeben. Belassen Sie es einfach als Standard und klicken Sie auf OK. Dann beginnt WinX DVD Ripper mit dem Laden und Analysieren der DVD-Informationen und überprüft automatisch den richtigen DVD-Haupttitel, um Ihnen eine Menge Ärger zu ersparen.

Legen Sie eine kopiergeschützte DVD ein

Schritt 3. Wählen Sie das Ausgabeformat aus.

Nach dem Laden der DVD wird das Fenster Ausgabeprofil angezeigt. Jetzt müssen Sie ein Format für die DVD-Kopie auswählen. Scrollen Sie nach unten und Sie werden feststellen, dass alle gängigen Formate und Gerätevoreinstellungen abgedeckt sind. Das am häufigsten verwendete MP4-Format ist verfügbar. Gehen Sie zu "Allgemeine Profile" und Sie werden "MP4 Video" finden.

Kopiergeschützte DVD in mp4 umwandeln

Außerdem können Sie ein ISO-Image der Disc erstellen, damit Sie es später zur sicheren Aufbewahrung auf eine andere DVD brennen können. DVD-zu-ISO-Image-Profil klonen finden Sie unter "DVD-Sicherungsprofil".

Kopiergeschützte DVD in ISO umwandeln

Schritt 4. Wählen Sie aus, wo die gerippten DVD-Filmdateien gespeichert werden sollen, indem Sie auf die Schaltfläche "Durchsuchen" klicken.

  • Wenn Sie eine geschützte DVD auf den Computer kopieren möchten, wählen Sie einen Dateiordner Ihres Computers.
  • Wenn Sie eine geschützte DVD auf ein USB-Flash-Laufwerk oder eine externe Festplatte kopieren möchten, schließen Sie Ihr Speichergerät an den Computer an und geben Sie Ihr Gerät als Zielordner an. Stellen Sie sicher, dass genügend Speicherplatz zum Speichern der Ausgabedatei vorhanden ist.

Tipps Zu Ihrer Information: Befolgen Sie das Tutorial, um kopiergeschützte DVDs störungsfrei auf die Festplatte zu rippen.

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Kopieren der Copyright-DVD.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "RUN" und WinX DVD Ripper beginnt mit der Verarbeitung Ihrer DVD und rippt sie sofort in das gewünschte Format.

Tipps: Um mit streng verschlüsselten DVDs umzugehen, wählen Sie besser den "Abgesicherten Modus", der sich in der rechten Seitenleiste der Hauptschnittstelle von WinX DVD Ripper befindet.

Starten Sie das Rippen von DVDs mit Kopierschutz

[Video-Tutorial] So rippen Sie kopiergeschützte DVDs mit WinX DVD Ripper

Haben Sie immer noch Probleme beim Kopieren geschützter DVDs mit WinX DVD Ripper? Wenden Sie sich bitte an den E-Mail-Support >>

Tipps:

  1. Beim Klick auf Optionen können Sie die Audiosprache wählen und den Ausgabeordner und den Ordner für Snapshots ändern.
  2. Beim Klick auf Editieren auf der Titelnummer können Sie den Untertitel wählen, Videos schneiden, trimmen.
  3. Beim Klick auf das Einstellungen-Icon auf der Spitzte der DVD Info können Sie Video- und Audioparameter individuell anpassen, wie Auflösung, Bitrate, usw.
  4. Aktivieren Sie die Option "Hohe Qualität Engine nutzen" für bessere Bildqualität.
  5. Nutzen Sie "CPU-Kerne nutzen" (bis zu 8) und Intel/nVIDIA GPU-Beschleunigung aus.

Haftungsausschluss: Der Software-Entwickler befürwortet, nur für privaten Gebrauch DVDs zu rippen und schlägt vor, auf das Urheberrechtsgesetz bei DVDs in Ihrem Land nachzusehen, bevor Sie eine DVD kopieren.

Teil 3. Wie kann man kopiergeschützte DVDs mit HandBrake rippen?

HandBrake ist ein kostenloses und weltberühmtes Open-Source-Tool, das DVDs in MP4 (M4V), MKV und WebM rippen kann. Kann HandBrake kopiergeschützte DVD rippen? Nein, es kann keine DVDs mit DVD-Kopierschutz direkt aus der Verpackung rippen.[3] Wenn du versuchst, eine verschlüsselte DVD mit HandBrake zu rippen, erhältst du möglicherweise Fehlermeldungen wie "Keine gültige Quelle gefunden", "Fehler Kein Titel" und "Die Quelle ist möglicherweise kopiergeschützt. Handbrake unterstützt das Entfernen nicht des Kopierschutzes".

HandBrake unterstützt keine kopiergeschützten DVDs

Aber die gute Nachricht ist, dass wir ein Drittanbieterprogramm namens libdvdcss installieren können, um mit HandBrake zu arbeiten und einige verschlüsselte DVDs zu rippen. Ja, selbst mit Hilfe von libdvdcss ist HandBrake immer noch nicht in der Lage, alle urheberrechtlich geschützten DVDs zu verarbeiten, da libdvdcss nur für den Zugriff und die Entschlüsselung von DVDs entwickelt wurde, die mit dem Content Scramble System (CSS) verschlüsselt wurden.[4] Aber wie oben erwähnt, gibt es verschiedene Methoden des Kopierschutzes für DVDs. Aber wie auch immer, folgen Sie unserer Anleitung und versuchen Sie Ihr Glück.

Schritt 1. Handbrake herunterladen und installieren.

Es wird empfohlen, es von der offiziellen Website herunterzuladen – Handbrake.fr. Die neueste Version 1.6.1 ist kompatibel mit macOS 10.13 und höher, Windows 10 und höher und Linux. Und Sie können alte Versionen aus Archiven herunterladen.

Schritt 2. Laden Sie libdvdcss.dll herunter und installieren Sie es, um HandBrake dabei zu helfen, geschützte DVDs zu kopieren.

Alle Veröffentlichungen von libdvdcss finden Sie hier. Wählen Sie dann eine Version zum Herunterladen und Installieren aus. Der Prozess der Installation von libdvdcss ist für Windows- und Mac-Benutzer etwas anders.

Um libdvdcss unter Windows zu installieren, sollten Sie:

Laden Sie zunächst die Datei libdvdcss-2.dll herunter. Die höchste Version sollte die beste Wahl sein. Die neueste Version, die wir finden können, ist 1.4.3. Es gibt 32-Bit- und 64-Bit-Dateien. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Version der Datei libdvdcss-2.dll erhalten.

Laden Sie libdvdcss herunter, um eine kopiergeschützte DVD zu rippen

Jetzt sollten Sie auf win32 oder win64 klicken, um die entsprechende Version der Datei libdvdcss-2.dll zu erhalten.

Laden Sie libdvdcss für Windows herunter

Nach dem Herunterladen von libdvdcss-2.dll müssen Sie die Datei libdvdcss-2.dll in Ihren Handbrake-Programmordner kopieren und wie unten gezeigt in libdvdcss.dll umbenennen.

Verschieben Sie libdvdcss.dll in den HandBrake-Ordner

Um libdvdcss unter Mac OS X Yosemite oder älter zu installieren, sollten Sie:

  1. Klicken Sie auf 1.2.12 und dann auf macosx und wählen Sie libdvdcss.pkg.
  2. Doppelklicken Sie auf die Datei libdvdcss.pkg, um sie zu installieren.
Laden Sie libdvdcss.pkg für Mac herunter

Um libdvdcss unter Mac OS X El Capitan oder neuer zu installieren, müssen Sie aufgrund der Sicherheitsfunktion namens System Integrity Protection mehr Arbeit leisten.[5] Sie müssen ein Befehlszeilentool namens Homebrew verwenden, um Pakete zu installieren. Sehen wir uns an, wie das geht.

Installieren Sie zunächst Homebrew.

Wenn Sie fertig sind, drücken Sie Befehlstaste + Leertaste und suchen Sie nach Terminal, um ein Befehlszeilenfenster zu starten. Geben Sie dann wie unten gezeigt brew install libdvdcss ein.

Brew install libdvdcss

Dann beginnt Homebrew mit dem Herunterladen der libdvdcss-Bibliothek. Wenn es wie unten gezeigt zur Eingabeaufforderung zurückkehrt, bedeutet dies, dass die libdvdcss-Bibliothek installiert wird.

Laden Sie libdvdcss herunter und installieren Sie es auf dem Mac

Also oben ist, wie man libdvdcss herunterlädt und installiert, um mit HandBrake zu arbeiten. Sobald dies erledigt ist, können wir mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 3. Legen Sie die kopiergeschützte DVD in das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein.

Schritt 4. Laden Sie die kopiergeschützte DVD in HandBrake.

Öffne Handbrake. Wenn der Quellenauswahlbildschirm erscheint, klicken Sie auf Ihre DVD. Dann beginnt HandBrake mit dem Scannen der Titel auf deiner DVD.

Quell-DVD hinzufügen

Schritt 5. Wählen Sie den Inhalt aus, den Sie kopieren möchten.

Überprüfen Sie, ob der automatisch ausgewählte Titel und die Kapitel Ihren Anforderungen entsprechen. Wenn nicht, können Sie sie manuell ändern.

Wählen Sie den zu kopierenden DVD-Inhalt aus

Schritt 6. Ausgabevoreinstellung auswählen.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Voreinstellungen und wählen Sie eine Voreinstellung aus, z. B. 576p25.

Voreinstellung wählen

Schritt 7. Audio- und Untertitelspur auswählen.

Klicken Sie auf die Registerkarte Audio und dann können Sie Audiospur, Audio-Codec, Bitrate und Abmischung auswählen. Um eine Untertitelspur anzugeben oder externe Untertitel für die resultierende Datei hinzuzufügen, sollten Sie auf die Untertitelspur klicken. Wenn Sie technisch versiert sind, können Sie hier auch auf andere Registerkarten klicken, um die Einstellungen anzupassen.

Wählen Sie Untertitel

Schritt 8. Geben Sie das Ziel für die Ausgabedatei an.

Klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche Durchsuchen, um den Zielpfad einschließlich Verzeichnis und Dateinamen anzugeben. Hier wird Ihre DVD-Kopie erstellt und wie sie benannt wird.

Schritt 9. Versuchen Sie, die geschützte DVD zu kopieren.

Bewegen Sie die Maus an den oberen Rand der Benutzeroberfläche und klicken Sie auf die grüne Schaltfläche namens Start Encode. Dann beginnt HandBrake mit der Konvertierung deiner kopiergeschützten DVD. Unten sehen Sie einen Fortschrittsbalken.

Starten Sie das Kopieren einer geschützten DVD mit HandBrake

[Video-Tutorial] So rippen Sie kopiergeschützte DVDs mit HandBrake und libdvdcss von VLC

Ich hoffe, Sie können Ihre geschützte DVD erfolgreich mit HandBrake kopieren. Wenn Sie scheitern, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt eine dritte Methode – MakeMKV.

Teil 4. So kopieren Sie eine kopiergeschützte DVD mit MakeMKV?

Kann MakeMKV kopiergeschützte DVDs rippen? Ja. MakeMKV ist in der Lage, DVDs und Blu-rays zu rippen, die mit AACS- und BD+-Verschlüsselung ohne zusätzliche Software geschützt sind. Aber es kann nicht alle DVD-Kopierschutzsysteme umgehen. Da das Video einer geschützten DVD ohne Neucodierung in einen MKV-Container extrahiert wird, dauert der gesamte Vorgang nur 10-15 Minuten statt Stunden. Die MKV-Ausgabe bewahrt alle Video- und Audiospuren einschließlich HD-Audio, Kapitelinformationen und alle Metainformationen (Spursprache und Audiotyp). Dies bedeutet jedoch, dass die ausgegebenen MKV-Dateien sehr groß sind.

Sie können MakeMKV verwenden, um eine urheberrechtlich geschützte DVD kostenlos zu rippen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, folgen Sie einfach unserer Anleitung.

Schritt 1. Holen Sie sich MakeMKV.

MakeMKV ist mit Windows, Mac und Linux kompatibel. Sie können eine Kopie von makemkv.com erhalten. Es ist ein leichtes Werkzeug. Die Windows-Version von MakeMKV v1.17.3 ist nur 14,3 MB groß. Sobald die Setup-Datei auf den Computer heruntergeladen wurde, installieren Sie sie einfach nach dem Assistenten.

Schritt 2. DVD einlegen.

Legen Sie die kopiergeschützte Ziel-DVD in Ihr optisches Laufwerk ein.

Schritt 3. Laden Sie die DVD in MakeMKV.

Öffnen Sie MakeMKV und klicken Sie dann auf die Schaltfläche für das optische Laufwerk auf der Benutzeroberfläche, damit MakeMKV Ihre DVD lesen kann.

Öffnen Sie eine geschützte DVD auf MakeMKV

Schritt 4. Wählen Sie den zu kopierenden Inhalt aus.

Wenn die Quell-DVD geladen wird, zeigt MakeMKV ihren Inhalt als Baumstruktur an. Jetzt müssen Sie die Titel, das Audio und die Untertitel auswählen, die Sie konvertieren und als MKV speichern möchten.

Inhalte auswählen

Schritt 5. Ausgabeordner festlegen.

Klicken Sie einfach auf die gelbe Dateiordner-Schaltfläche, um das Verzeichnis für die ausgegebene MKV-Datei auszuwählen.

Schritt 6. Beginnen Sie mit der Konvertierung.

Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche unter Make MKV und dann beginnt die Konvertierung. Sie können den Fortschritt, die verstrichene Zeit und die verbleibende Zeit sehen.

MakeMKV ist eine kopiergeschützte DVD

So rippen Sie kopiergeschützte DVDs mit MakeMKV.

Teil 5. Kopieren Sie geschützte DVDs kostenlos mit DVD Shrink

  • Unterstützte DVDs: DVDs, die durch CSS, UOP und Regionalcodes geschützt sind.
  • Unterstützte Ausgabeformate: ISO-Image und VIDEO_TS-Ordner.
  • Kompatible Betriebssysteme: Windows

DVD Shrink ist ein weiteres kostenloses Programm, mit dem Sie urheberrechtlich geschützte DVDs kopieren und eine verkleinerte Sicherung von einer originalen 8,5-GB-DVD auf eine beschreibbare Single-Layer-4,7-GB-DVD, ISO oder VIDEO_TS-Ordner erstellen können, den Sie auf Ihrer Festplatte speichern können.

Mit einem DeCSS-Entschlüsselungsalgorithmus kann DVDShrink den CSS-Kopierschutz und das User Operation Prohibition (das Überspringen von Vorschauen oder "FBI-Warnungen" usw.) umgehen. Darüber hinaus kann es auch die DVD-Regionsbeschränkungen umgehen und die Kopie entweder als regionfrei (Standardeinstellung) oder für jeden Regionscode festlegen.

Beim Rippen einiger neuer Veröffentlichungen sind wir jedoch auf Probleme gestoßen. In unserem Test wird DVDShrink von einigen neueren Kopierschutztechniken wie Macrovision Ripguard besiegt und kann Fehler wie Ungültige Dateistruktur, Ungültige Navigationsstruktur und Datenredundanzprüffehler (CRC-Fehler) aufweisen, ganz zu schweigen von Disney X-project DRM. Schließlich wurde DVD Shrink bereits 2005 eingestellt.

Kommen wir wieder auf den richtigen Weg. DVD Shrink ist immer noch eine gute Option, wenn Sie eine einfache Lösung zum kostenlosen Kopieren geschützter DVDs wünschen.

Vorgeschlagene Lektüre =>> Wie konvertiert man eine DVD digital für die Wiedergabe unterwegs >>

Pros:

  • Umgeht CSS, UOP und Regionsschutz.
  • Komprimiert die Daten auf einer DVD.

Cons:

  • Es handelt sich um ein eingestelltes Programm.
  • Kann aktuelle DVD-Kopierschutzmechanismen nicht entfernen.
  • Kann DVDs nicht in formatefreundliche Formate wie MP4 konvertieren.

Wie umgeht man den Kopierschutz einer DVD mit DVD Shrink?

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie geschützte DVDs mit DVD Shrink kopieren.

Schritt 1. DVD Shrink herunterladen und installieren.

Die aktuelle stabile englische Version ist 3.2.0.15, während die deutsche Version 3.2.0.16 ist. ALLE anderen Versionen mit zusätzlichen Wörtern im Namen wie DVD Shrink 2014 oder neuer sind BETRUG!

Schritt 2. Öffnen Sie DVD Shrink und konfigurieren Sie die Einstellungen.

Wenn Sie DVD Shrink zum ersten Mal verwenden, möchten Sie möglicherweise die Einstellungen konfigurieren. Klicken Sie dazu auf Bearbeiten -> Einstellungen.

Schritt 3. Öffnen Sie die kopiergeschützte DVD.

Legen Sie die DVD, die Sie kopieren möchten, in das DVD-Laufwerk ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Disc öffnen" in DVD Shrink, um sie als Quell-DVD auszuwählen. Dann beginnt DVD Shrink mit der Analyse Ihrer DVD. Sobald die Analyse abgeschlossen ist, sehen Sie die allgemeine Struktur der DVD oben links im Fenster. Sie sehen 3 Hauptkategorien, darunter Menüs, Hauptfilm und Extras.

Kopiergeschützte DVD mit DVD Shrink - Disc öffnen

Schritt 4. Geben Sie die Kompressionseinstellungen sowie die Audio- und Untertitelspur an, die Sie benötigen.

Wechseln Sie zum Abschnitt "Kompressionseinstellungen" und wählen Sie dann das gewünschte Kompressionsverhältnis aus. Wenn Sie "Automatisch" wählen, komprimiert DVD Shrink das Video, um auf eine DVD5-Disc zu passen. Wie Sie sehen können, sind alle Audiospuren und Untertitel standardmäßig aktiviert. Sie können alle Spuren abwählen, die Sie nicht benötigen, um die Größe des Ausgabevideos zu reduzieren.

Kopiergeschützte DVD mit DVD Shrink - Kompressionsverhältnis einstellen

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Sichern Ihres kopiergeschützten DVD-Films.

Wenn Sie die oben genannten Einstellungen abgeschlossen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Sichern!" oben in der Mitte. Dann wird das Fenster "DVD sichern" angezeigt. Hier müssen Sie das Sicherungsziel und das Zielverzeichnis der DVD-Ausgabedateien auswählen. Nach Abschluss der Einstellungen klicken Sie auf OK, um mit dem Sichern der DVD zu beginnen.

Wenn Sie Nero (Version 7 oder niedriger), DVD Decrypter oder CopyToDVD installiert haben, gibt DVDShrink die resultierenden Dateien automatisch an diese Programme weiter, um sie auf DVD zu brennen.

Teil 6. Kopieren Sie geschützte DVDs mit VLC

  • Unterstützte DVDs: DVDs, die durch CSS und Regionsschutz geschützt sind.
  • Unterstützte Ausgabeformate: MP4, MKV, AVI und mehr.
  • Kompatible Betriebssysteme: Windows, Mac, Linux

VLC hat sich durch die Unterstützung einer Vielzahl von Video-Codecs und -Formaten den fünften Platz unter den DVD-Ripping- und Wiedergabetools gesichert. Als kostenloser und quelloffener Video- und DVD-Player geht VLC noch einen Schritt weiter und kann DVDs in weitere Formate wie MP4, AVI und MKV konvertieren, ohne Lizenzgebühren zu zahlen oder sich Gedanken über proprietäre Softwarebeschränkungen zu machen.

Ähnlich wie Handbrake ist das Bewältigen von kopiergeschützten DVDs mit Hilfe der libdvdcss-Bibliothek von Drittanbietern möglich, einer "Plugin"-Bibliothek, die mit einigen älteren Kopierschutzschemata funktioniert. Wenn die DVD zu stark verschlüsselt ist oder neuere Schutzschemata wie RipGuard verwendet, die von libdvdcss nicht unterstützt werden, greifen Sie bitte auf WinX DVD Ripper Platinum oder andere professionelle Tools zurück.

Pros:

  • Open Source und plattformübergreifende Kompatibilität.
  • Unterstützt mehrere Video- und Audiodateiformate.
  • Weitere Funktionen wie Streaming von Medien über das Netzwerk, Anpassen der Wiedergabegeschwindigkeit, Filteranwendung usw.

Cons:

  • Fehlt die Möglichkeit, verschlüsselte DVDs zu kopieren, es sei denn, Sie installieren libdvdcss.
  • Das Rippen von DVDs ist im Vergleich zu anderen professionellen Tools relativ langsam.

Wie man eine kopiergeschützte DVD mit VLC und Libdvdcss rippt?

Nun sehen wir uns an, wie Sie mit VLC eine leicht geschützte DVD kopieren können.

Schritt 1. VLC Media Player herunterladen und installieren.

Gehen Sie zur offiziellen Seite von VLC. Wählen Sie die richtige Version entsprechend Ihren Bedürfnissen aus. Neben der Arbeit unter Windows, Mac und Linux ist VLC auch mit iOS und Android usw. kompatibel. Dies ist besonders vorteilhaft für Filmfans, die eine DVD direkt auf iPhone, iPad oder Android rippen möchten. Dies ist jedoch nur möglich, um nicht geschützte DVDs zu rippen, da für libdvdcss keine mobile Version verfügbar ist.

Schritt 2. Installieren Sie libdvdcss auf Windows und Mac.

Befolgen Sie die Anweisungen zur Installation von libdvdcss, wie zuvor im Abschnitt zu Handbrake erwähnt. Stellen Sie sicher, dass Sie die Datei libdvdcss-2.dll auf Windows in das "Plugin"-Verzeichnis innerhalb des VLC-Installationsverzeichnisses kopieren. Oder kopieren Sie die Datei libdvdcss.2.dylib auf Mac in das Verzeichnis "/user/local/lib".

Schritt 3. Laden Sie die DVD.

Starten Sie VLC und klicken Sie auf die Registerkarte "Medien" in der Menüleiste. Wählen Sie "Konvertieren/Speichern". Klicken Sie im Fenster "Öffnen von Medien" auf die Registerkarte "Disc" und wählen Sie DVD als Disc-Auswahl. Wählen Sie den DVD-Laufwerksbuchstaben aus dem Disc-Gerät aus und wählen Sie "Konvertieren/Speichern".

Kopiergeschützte DVD mit VLC

Schritt 4. Wählen Sie ein Ausgabeformat.

Wählen Sie ein Ausgabeformat aus und legen Sie Ihre bevorzugten Einstellungen im Konvertierungsfenster fest. Setzen Sie die Zieldatei und die Startzeit.

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Rippen der DVD.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um den DVD-Rip-Vorgang zu starten.

Bitte beachten Sie, dass das Rippen einer DVD, ob geschützt oder selbstgemacht, ein zeitaufwändiger Prozess sein kann, insbesondere für Benutzer, die ihre gesamte DVD-Sammlung rippen möchten. Es dauert je nach Länge des Films und der Geschwindigkeit des Computerprozessors zwischen 30 Minuten und mehreren Stunden. Dies kann eine erhebliche Zeitinvestition für Benutzer sein, die ihre gesamte DVD-Sammlung digitalisieren möchten. Daher sollten Sie besser auf WinX DVD Ripper Platinum oder MakeMKV zurückgreifen, um schnell zu kopieren.

Teil 7. So kopieren Sie eine kopiergeschützte DVD mit DVD Decrypter?

Aus dem Produktnamen geht hervor, dass DVD Decrypter in der Lage ist, verschlüsselte DVDs zu verarbeiten. Insbesondere kann es DVD-Verschlüsselungsschemata entschlüsseln und die DVD dann in einen VIDEO_TS-Ordner kopieren. Wenn es Ihnen nichts ausmacht, die DVD in einen VIDEO_TS-Ordner zu extrahieren, können Sie es versuchen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass dieses Produkt bereits im Jahr 2005 nicht mehr aktualisiert wurde und daher möglicherweise nicht mehr in der Lage ist, DVDs zu verarbeiten, die nach diesem Zeitpunkt veröffentlicht wurden. Neuere Verschlüsselungsmethoden könnten ihre Möglichkeiten übersteigen. Auch die offizielle Website wurde geschlossen. Daher können Benutzer diese Software nur über Mirror-Websites oder andere Online-Quellen erhalten.

Sehen wir uns nun an, wie man eine kopiergeschützte DVD mit DVD Decrypter rippen kann.

Schritt 1. Laden Sie DVD Decrypter herunter und installieren Sie es.

Sie können DVD Decrypter von verschiedenen Quellen herunterladen, einschließlich der Mirror-Site (http://www.dvddecrypter.org.uk/), VideoHelp (https://www.videohelp.com/software/DVD-Decrypter) und anderen.

Schritt 2. DVD in DVD Decrypter importieren.

Legen Sie die kopiergeschützte DVD, die Sie rippen möchten, in Ihr DVD-Laufwerk ein. Starten Sie dann DVD Decrypter und stellen Sie sicher, dass die DVD im Abschnitt "Quelle" ausgewählt ist. DVD Decrypter zeigt Informationen zu Ihrer DVD an, einschließlich Label, Region, RCE-Schutz und Typ des Urheberrechtsschutzsystems.

Schritt 3. Ziel angeben.

Klicken Sie im Abschnitt "Ziel" auf das Ordnersymbol, um einen Speicherort für die kopierte DVD festzulegen.

Schritt 4. Beginnen Sie mit dem Rippen der DVD.

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Entschlüsseln", die durch eine DVD, einen Pfeil und ein Festplattensymbol dargestellt wird, um den Kopiervorgang für Ihre kopiergeschützte DVD zu starten.

Legen Sie eine  kopiergeschützte DVD ein

Teil 8. Wie kopiert man geschützte DVDs mit VideoProc Converter?

Im Vergleich zu den zuvor genannten Programmen ist der VideoProc Converter ein vergleichsweise neues Produkt. Dennoch zeichnet es sich durch exzellente Leistung aus. Es vermag eigenständig mit urheberrechtlich geschützten DVDs umzugehen und bietet eine breite Palette an Ausgabeformaten zur Auswahl. Darüber hinaus ermöglicht es dem Benutzer die Kontrolle über die Ausgabequalität.

Lassen Sie uns nun betrachten, wie Sie eine kopiergeschützte DVD mit dem VideoProc Converter rippen können.

Schritt 1. Laden Sie VideoProc Converter herunter und installieren Sie es.

Es ist mit Windows und Mac kompatibel und benötigt 200 MB Festplattenspeicher für die Installation.

Schritt 2. Legen Sie die kopiergeschützte DVD ein.

Legen Sie die Ziel-DVD in das DVD-Laufwerk Ihres Computers ein. Öffnen Sie VideoProc Converter, klicken Sie auf das DVD-Modul und dann auf die Schaltfläche DVD-Disc, um die eingelegte DVD auszuwählen.

Legen Sie eine  kopiergeschützte DVD ein

Schritt 3. Wählen Sie den zu kopierenden Inhalt aus.

Sie müssen angeben, welchen DVD-Titel, welche Audiospur und welche Untertitelspur Sie rippen möchten.

Wählen Sie den  zu kopierenden DVD-Inhalt aus

Schritt 4. Wählen Sie das Ausgabeformat.

Klicken Sie unten auf die Registerkarten "Beliebt", "Video", "Gerät", "Sicherung" oder "Musik", um das gewünschte Ausgabeformat auszuwählen.

Wählen Sie das  Ausgabeformat

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Kopieren der geschützten DVD.

Nachdem Sie unten rechts auf die Schaltfläche RUN geklickt haben, beginnt der Kopiervorgang sofort.

Zusammenfassung

Um den besten Ripper für kopiergeschützte DVDs auszuwählen, haben wir insgesamt 15 Ripper-Tools getestet. Wir haben die Softwarefunktionalität, Benutzerfreundlichkeit, Kompatibilität, Ausgabequalität, Verarbeitungsgeschwindigkeit, Häufigkeit von Produktaktualisierungen, den Ruf der Marke, professionelle Bewertungen und Benutzerfeedback verglichen. Abschließend wählen wir die 4 nützlichsten DVD-Ripper aus, die den DVD-Kopierschutz entfernen und geschützte DVD-Inhalte rippen können.

Wir haben verschiedene verschlüsselte DVDs und Blu-rays von verschiedenen Studios und Regionen gekauft, um deren Fähigkeit zum Entfernen des DVD-Kopierschutzes zu testen. WinX DVD Ripper, Handbrake, MakeMKV und VideoProc können verschiedene Kopierschutze entfernen. Handbrake kommt beispielsweise mit Region-Locked- oder CSS-DVDs zurecht, die relativ in die Jahre gekommen sind, wobei die beiden letzteren diese Aufgabe mit Hilfe von libdvdcss erfüllen können. MakeMKV ist eines der einzigartigen Tools, das mit Blu-ray-Discs umgehen kann. Wir freuen uns auch, dass WinX DVD Ripper kein Problem damit hat, Disney-geschützte DVDs, animierte DVDs und Trainings-DVDs zu rippen.

Letztendlich hängt das Tool zum Rippen einer geschützten DVD von Ihren spezifischen Vorlieben ab. Wenn Sie ein kostenloses Programm wünschen, wählen Sie Handbrake oder MakeMKV. Wenn Ihnen die Gesamtfähigkeit zum Rippen geschützter DVDs am wichtigsten ist, ist WinX DVD Ripper die beste Wahl.

Teil 9. Häufig gestellte Fragen zum Kopieren kopiergeschützter DVDs

1. Wie rippt man eine geschützte DVD unter Windows 10?

WinX DVD Ripper ist vollständig kompatibel mit Windows 10, sei es nun ein 32-Bit- oder 64-Bit-System. Laden Sie einfach diesen DVD-Ripper herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer mit Windows 10 und folgen Sie dann Ihrer Anleitung oben, um verschlüsselte DVDs unter Windows 10 zu rippen.

2. Wie rippt man eine geschützte DVD in ein ISO-Image?

Installieren und starten Sie WinX DVD Ripper, klicken Sie auf die Schaltfläche "DVD Disc", um die Ziel-DVD zu laden, wählen Sie "DVD in ISO-Image klonen" aus der Kategorie "DVD-Sicherung" und klicken Sie dann auf "AUSFÜHREN", um eine ISO-Kopie einer geschützten DVD zu erstellen. Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung: Wie man ISO von einer DVD erstellt.

3. Wie kopiert man eine geschützte DVD in MP4?

Installieren und öffnen Sie WinX DVD Ripper, klicken Sie auf die Schaltfläche DVD Disc, um die Quell-DVD zu importieren, wählen Sie MP4 Video aus der Kategorie Allgemeine Profile und drücken Sie dann auf RUN, um die DVD zu konvertieren.

4. Wie kann man feststellen, ob eine DVD kopiergeschützt ist?

Fast alle im Handel gekauften DVDs sind mit DRM (Digital Rights Management) geschützt, aber es wird nicht im Klartext darauf hingewiesen, dass sie verschlüsselt sind. Einige Programme melden Ihnen, dass Ihre DVD kopiergeschützt ist, wenn Sie versuchen, eine Kopie davon zu erstellen. Und einige melden Ihnen gar nichts, sondern geben nur seltsame Fehler oder eine nicht abspielbare Ausgabe aus. Wenn Sie eine DVD nicht mit HandBrake oder einem anderen Programm vervielfältigen können, dann liegt das wahrscheinlich am Kopierschutz.

5. Kann man eine kopiergeschützte DVD beschädigen, indem man eine Kopie davon auf dem Computer anfertigt?

Nein. Eine DVD kann nicht einfach durch Lesen oder Kopieren ruiniert werden. Aber Sie müssen bei der Verwendung von DVDs vorsichtig sein, da sie leicht zerkratzt werden können. Außerdem kann ein fehlerhaftes Lesegerät auch Kratzer auf der DVD hinterlassen. Achten Sie also gut auf Ihre gefährdeten DVDs und erstellen Sie immer Sicherungskopien.

6. Ich möchte wissen, ob es legal ist, mit einer DVD Ripper Software kommerzielle DVDs zu rippen, oder nicht, denn die meisten DVDs sind urheberrechtlich geschützt.

Antwort: Im Allgemeinen sollte es problemlos sein, die in Ihrem Computer gespeicherten kopiergeschützten DVDs zu rippen, solange Sie die Originale haben. Aber es ist wahrscheinlich illegal, sie im Internet hochzuladen oder sie mit Freunden zu teilen. Und das hängt vom Land ab, wo Sie leben.

7. Welche Software unterstützt sogar die neuesten kopiergeschützten Film-DVDs? Hat HandBrake diese Funktion?

Antwort: Unter Windows (11)/Mac können wir mit HandBrake leider keine kopiergeschützten DVDs kopieren. Handbremse zerreißt nur CSS-geschützte DVDs oder DVDs mit Regionssperre, wenn Sie eine Kopie von libdvdcss.dll abrufen. Es kann nicht mit Sony ARcssOS-DVDs, 99-Titel-DVDs oder anderen streng geschützten DVDs umgehen. Aber es gibt ein paar professionelle DVD Ripper als Alternativen zu HandBrake.

8. Kann VLC eine geschützte DVD rippen?

VLC kann geschützte DVDs nicht rippen. Wenn Sie DVDs mit Kopierschutz rippen möchten, können Sie anhand der folgenden Empfehlungen eine VLC-Alternative erhalten. Diese VLC-Alternativen sind leistungsstark und einfach zu bedienen. Sie können die gleichen oder noch bessere Funktionen erhalten, um eine DVD mit VLC zu rippen.

Laden Sie WinX DVD Ripper Platinum kostenlos herunter, um kopiergeschützte DVDs einfach zu rippen

  • Unterstützt fast alle regional gesperrten und DRM-geschützten DVDs wie aktuelle DVD-Filme/TV-Shows, Disney 99-Titel DVDs, Lionsgate titelverschleierte DVDs, Trainings-DVDs und Spezial-DVDs durch Entfernen des Schutzes inkl. CSS, Regionalcode, RCE, Sony ArccOS, Disney DRM und weitere komplexe Systeme.
  • Konvertieren und rippen Sie jede DVD mit Leichtigkeit in MP4 (H.264), HEVC, AVI, WMV, MOV, FLV, MPEG2, iPhone, iPad, Android, Windows Mobile, Xbox, Sony PlayStation, Smart TVs usw.
  • Nutzen Sie die Vorteile der Hardware-Beschleunigung mit der Integration von Intel QSV, NVIDIA NVENC, um die DVD-Ripping-Geschwindigkeit erheblich zu beschleunigen und eine nahezu verlustfreie Qualität zu erhalten.

Verweise

  1. "Compact Disc and DVD copy protection". Wikipedia
  2. "List of Compact Disc and DVD copy protection schemes". Wikipedia
  3. "HandBrake features". Handbrake.fr
  4. "libdvdcss". Wikipedia
  5. "About System Integrity Protection on your Mac". Apple

ÜBER DIE AUTORIN

author - Denis Charmet

Denis Charmet

Denis Charmet verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Verfassen von Lehrinhalten. Gut in Video- und Audiothemen, die Video- und Audiokonvertierung, Herunterladen, Bearbeiten und Brennen von DVDs und CDs abdecken. Sie ist mit den Formaten und Parametern verschiedener Geräte und Plattformen vertraut, darunter YouTube, Facebook, iPhone, Android und Kamerageräte, sodass sie Mediendateien an Ihre Bedürfnisse anpassen kann.

Startseite > Ressourcen > DVD > Kopiergeschützte DVD kopieren

Newsletter

Stay up-to-date with our news, updates, guides.