Wie man DVDs kostenlos auf ein USB(-C)-Flash-Laufwerk rippt mit WinX DVD Ripper

Startseite > Ressourcen > DVD > DVD auf USB-Stick Kopieren

Gepostet von Denis Charmet - Kontakt Autorin

DVD auf USB-Stick kopieren unter Windows (11)/Mac - so geht's

Frage: "Ich habe eine Vielzahl von DVDs von alten TV-Serien gekauft, die ich in AVI-Dateien konvertieren und sie auf einen USB-Stick speichern möchten, um sie auf meinem Android Tablet und TV abzuspielen."

Copying DVD to USB flash drive is for more convenient DVD playback and management. If you transfer DVD to USB drive, you can play DVD content anywhere anytime without carrying DVD drive or space-consuming DVD discs around. Since USBs nowadays have larger storage capacities at lower prices, it's easy to get a USB flash drive from SanDisk, Kingston, Sony, Toshiba, Seagate, or other brands with 256GB, 512GB and even 1TB.

Warum also nicht DVDs in digitale Dateien konvertieren und Tonnen von DVD-Filmen auf solide USB-Sticks übertragen? Es spart eine Menge Platz im Haus und nimmt Filmsammlungen mit! Hier sind einfache Möglichkeiten, dies zu tun.

Kopieren Sie die DVD direkt auf USB
Kopieren Sie die DVD direkt auf USB

Beste kostenlose Software zum Kopieren / Speichern von DVDs auf USB-Stick

WinX Free DVD Ripper - Alle DVDs können auf einen USB-Stick kopiert werden, auch wenn diese Discs kopiergeschützt und regional gesperrt sind. Nr. 1 schnelle Geschwindigkeit und kein Qualitätsverlust.

Ich habe mit Ihrer Software fast 200 DVDs auf meinen USB-Stick kopiert, alte und neue, selbstgemachte und geschützte, kein Problem! - Kommentar von Jack (Google IT-Spezialist)

Teil 1. Wie man eine DVD direkt auf einen USB-Stick kopiert

Wie kann man eine DVD auf einen USB-Stick kopieren? Wenn Ihre DVD nicht kopiergeschützt ist, können Sie die DVD-Dateien direkt kopieren und den Inhalt auf den USB-Stick ziehen. Es ist ziemlich einfach.

Lösung:

  • Schritt 1. Legen Sie die DVD in das Diskettenlaufwerk und einen USB-Stick in den USB-Anschluss ein.
  • Schritt 2. Doppelklicken Sie auf das DVD-Laufwerk. Suchen und kopieren Sie alle Inhalte und Dateien der DVD, z. B. das ISO-Image oder den DVD-Ordner. Im ISO-Image oder -Ordner können Sie die eigentlichen Filmdateien wie VTS_01_1, VTS_02_1, VTS_03_1 usw. sehen, die jeweils ein Kapitel darstellen.
  • Schritt 3. Öffnen Sie das USB-Laufwerk, kopieren Sie die DVD-Dateien und fügen Sie sie auf dem USB-Laufwerk ein.
DVD-Inhalt
DVD-Inhalt

Hinweis:

  1. Ihr USB-Laufwerk sollte über genügend Speicherplatz verfügen (eine DVD enthält etwa 4,5 GB). Das bedeutet, dass Sie kein FAT32-USB-Laufwerk verwenden können.
  2. Das Kopieren einer DVD auf ein USB-Laufwerk mag einfach sein, aber die Wiedergabe ist es möglicherweise nicht. Einige Player können den DVD-Ordner, das ISO-Image oder andere DVD-Medien nicht öffnen.
  3. Die obige Methode gilt nur für nicht geschützte DVDs. In der Tat gibt es verschiedene Verschlüsselungen auf einer DVD, die verhindern, dass Sie eine DVD direkt auf einen USB-Stick oder einen anderen Speicher kopieren können. Wenn Sie eine geschützte DVD auf die oben beschriebene Weise auf den USB-Stick verschieben, werden Sie feststellen, dass die DVD leer ist, die Dateien beschädigt sind oder nicht abgespielt werden können...

Wenn Sie geschützte DVDs in beliebigen Formaten mit geringerer Größe auf USB-Sticks übertragen möchten, benötigen Sie einen DVD-Ripper. Im Folgenden zeigen wir Ihnen einen effektiven Weg, um DVDs kostenlos auf USB-Laufwerke zu rippen.

Teil 2. Beste Software zum Kopieren von DVD auf USB und wie man sie benutzt

Ein DVD-Ripper ist alles, was wir brauchen, um einen DVD-Film auf USB zu übertragen. Wir können ganz einfach Tonnen solcher Tools googeln, kostenlos und kostenpflichtig, sauber und werbefinanziert. Sie können beispielsweise DVDs mit VLC, Handbrake, MakeMKV, DVD Shrink und Freemake Video Converter rippen. Was den DVD-Schutz betrifft, benötigen Sie jedoch einen stärkeren DVD-zu-USB-Konverter.

WinX DVD Ripper ist der beste kostenlose DVD-zu-USB-Konverter, mit dem Sie DVDs in USB-Flash-Laufwerke (-C) unter Windows 11/10/8/7 und Mac mit einfachen Klicks konvertieren können. Es kann:

  • Rippen Sie hausgemachte und verschlüsselte DVDs, indem Sie DRM wie CSS-Schlüssel, Regionalcodes, RCE, UOPs, Disney X-Projekt-DRM, Sony ARccOS, Playlist-Verschleierung, CellWalk-Algorithmus usw. entfernen.
  • Kopieren Sie DVD auf einen USB-Stick in ISO-Image, Video_TS-Ordner, MPG im Verhältnis 1:1.
  • Konvertieren Sie DVD zu USB in MP4 mit 80 % kleinerer Größe und 98 % Qualität; Speichern Sie DVDs in MKV, AVI, VOB, MOV usw.
  • Erfüllen Sie das Kopieren von DVD auf USB mit 5-mal schnellerer Geschwindigkeit dank Intel QSV/NVIDIA CUDA/NVENC-Hardwarebeschleunigung, Multi-Core-CPU, Hyper-Threading-Technologie und Super Encode Engine basierend auf MMX-SSE und 3DNow.

So kopieren Sie eine DVD auf einen USB-Stick

Eine Übersicht über die 4 Schritte von WinX DVD Ripper zum Kopieren von DVDs auf USB:

  • Schritt 1: Legen Sie die DVD ein, die Sie auf Ihren USB-Stick kopieren möchten.
  • Schritt 2: Wählen Sie ein Ausgabeformat.
  • Schritt 3. Legen Sie Ihren USB-Stick als Ausgabeordner fest.
  • Schritt 4: Starten Sie, DVD auf USB-Stick zu kopieren.

Im Folgenden ist eine schrittweise Anleitung zum Konvertieren einer DVD auf einen USB-Stick mit WinX DVD Ripper, einem free DVD to USB Converter. Bevor Sie DVD auf USB kopieren, downloaden Sie kostenlos dieses Programm und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 1: Legen Sie die DVD ein, die Sie auf Ihren USB-Stick kopieren möchten.

Öffnen Sie WinX DVD Ripper, legen Sie dann die zu kopierende DVD-Disc in Ihr DVD-Laufwerk ein und klicken Sie in der Hauptoberfläche von WinX auf "DVD Disc", um die eingelegte DVD zu laden. Übrigens, Sie können auch den DVD-Ordner von der Festplatte Ihres Computers laden. Es wird beginnen, den Kopierschutz zu umgehen und den korrekten Titel der DVD zu erkennen. Dies kann einige Sekunden dauern.

DVD auf USB-Stick kopieren kostenlos Schritt 1
DVD auf USB-Stick kopieren kostenlos Schritt 1

Schritt 2: Wählen Sie ein Ausgabeformat.

Sobald es den richtigen Titel des DVD-Films gefunden hat, wird das Ausgabeformat angezeigt, in dem Sie die DVD auf den USB-Stick kopieren möchten.

USB-Flash-Laufwerk unterstützt fast alle Arten von Videoformaten zu speichern. Aber wenn es für die Wiedergabe mit einem Gerät verbindet, sollte die Videodatei im von diesem Gerät akzeptierten Format sein, wie beispielsweise von einem Smart-TV, einem Computer und einem Desktop-PC. Daher müssen Sie die genauen Videoformate herausfinden, die vom Gerät unterstützt werden, mit dem Sie DVD-Filme abspielen können.

Für tragbare Geräte, einschließlich Android-Tablets, ist das MP4-Format empfohlen, da es über breite Kompatibilität, gute Videoqualität und kleine Dateigröße verfügt. Für TV wird das MPEG-Format aktuell von den meisten Marken akzeptiert.

Nachfolgend finden Sie einige der besten Einstellungen:

1. Wenn Sie DVDs ohne Qualitätsverlust 1:1 auf ein USB-Laufwerk kopieren möchten, rippen Sie die DVD im Modus "DVD-Backup" in eine ISO-Image-Datei oder eine DVD-Haupt-/Volltitel-Sicherung. In diesem Modus können Sie DVDs auf den Computer kopieren, wobei die Qualität zu 100% erhalten bleibt. Sie sollten jedoch wissen, dass der Ordner ISO image/video_TS ziemlich groß sein wird.

2. Wenn Sie DVDs auf USB kopieren möchten, um sie auf dem Fernseher, Computer, Desktop oder anderen Geräten abzuspielen, sollten Sie MP4 wählen, da es sehr kompatibel ist, eine gute Qualität bietet und eine kleine Dateigröße hat.

DVD auf USB-Stick kopieren kostenlos Schritt 2-4
DVD auf USB-Stick kopieren kostenlos Schritt 2-4

Schritt 3. Legen Sie Ihren USB-Stick als Ausgabeordner fest.

Stecken Sie Ihren USB-Stick in den Computer ein, und klicken Sie auf "Browse", und wählen Sie den Ordner des USB-Sticks, um die von DVD konvertierte Datei zu speichern.

Schritt 4: Starten Sie, DVD auf USB-Stick zu kopieren.

Haben Sie nichts einzustellen, klicken Sie einfach auf den Button "RUN", um Ihre DVD auf USB zu kopieren! Ein paar Minuten später erhalten Sie das digitale DVD-Video und übertragen die DVDs auf das USB-Flash-Laufwerk.

Haftungsausschluss: Digiarty Software befürwortet das Kopieren von kopiergeschützten DVDs nicht für kommerzielle Zwecke und schlägt vor, das Urheberrechtsgesetz bei DVDs in Ihrem Land zu checken, bevor Sie dies tun.

Video-Tutorial: So kopieren Sie DVDs auf ein USB-Laufwerk

[Vergleich] WinX Free DVD Ripper vs WinX DVD Ripper Platinum in der DVD-Entschlüsselung

Wie bereits erwähnt, lässt sich WinX Free DVD Ripper die meisten DVD-Kopierschütze umgehen. Aber wenn Sie die neuesten DVDs, die von Disney, Paramount, Warner Bros., usw. veröffentlicht werden und mit Disney X-Project DRM geschützt werden, oder DVDs mit 99 Titeln, Workout DVDs oder japanische AV-DVDs auf USB-Stick kopieren möchten, sollten Sie die Platinum Version dieser kostenlosen DVD Ripper Software verwenden. Obwohl WinX DVD Ripper Platinum nicht kostenlos ist, bietet er Ihnen viele leistungsstärkere Funktionen. Die folgende Tabelle zeigt die Hauptunterschiede zwischen dem Free DVD Ripper und der Platinum-Version an.

Free vs Platinum Vergleich

WinX DVD Ripper

WinX DVD Ripper Platinum

Unterstützte DVD-Formate
CSS, Regionalcode, Sony ARccOS, UOPs, APS, RCE

DVD in gängige Formate für Mobilgeräte rippen
MP4, AVI, HEVC, MPEG, WMV, FLV, MOV, MP3

Immer der 1ste DVD Ripper zur Unterstützung für neue DVDs
Regionalcode entfernen, ständiges Update für die neuesten DVDs

Disney X-project DRM entschlüsseln
&Warner

Einzigartig für spezielle DVDs
Unterstützung für Fitness-DVDs, AV-DVDs, DVDs mit 99 Titeln...

4 DVD-Kopiermodi
1:1 DVD in ISO-Abbild und oder Ordner klonen. Vollständige Titel/Haupttitel als MPEG-2-Datei in 5 Minuten kopieren.

Vertraut von Millionen Nutzern seit 2006. Sicher und sauber.

Kostenlos und wesentlich
Jetzt herunterladen

Leistungsfähiger
34,95 € statt 62,95 €

Einkaufsvorteile
Gratis-Upgrade auf Lebenszeit. 30 Tage Geld-zurück-Garantie.

Falls die DVD mit dem free WinX DVD Ripper nicht zu rippen ist, wenden Sie sich bitte an seine erweiterte Edition – WinX DVD Ripper Platinum, der gut im Rippen aller (neuesten und stark verschlüsselten) DVDs auf iPad, iPhone, Samsung, Googl, Kindle Fire, PS4/5, Xbox, Huawei, und so weiter ist. Er ist auch die ideale Lösung zum schnellen Backup einer DVD zu ISO, DVD-Ordner und MPEG-2-Datei, zum Hinzufügen externer Untertitel in einer DVD und zur Videobearbeitung.

Tipps: Wenn Sie eine DVD auf einen USB-Stick kopieren möchten, damit die Inhalte genauso wie von der DVD abgespielt werden, d.h. ein Menü zeigt und dann klicken Sie auf den entsprechenden Untertitel im Menü, können Sie unter der Kategorie DVD-Backup "DVD zu ISO kopieren" oder "DVD in Ordner klonen" wählen, während alle Menüs, Untertitel und Sprachen erhalten bleiben.

Teil 3. Wie kopiert man DVD auf USB mit VLC?

VLC ist nicht nur ein Mediaplayer, sondern auch ein DVD-Ripper. Es kann DVDs in MP4-, MKV-, FLV- und weitere Formate rippen. Obwohl VLC in Bezug auf DVD-Entschlüsselung, Ripping-Geschwindigkeit, Konfiguration der Ausgabevoreinstellungen und vielen anderen Aspekten nicht mit WinX DVD Ripper mithalten kann, ist es einen Versuch wert.

Folgen Sie nun unserer Anleitung unten, um DVDs mit VLC auf USB zu rippen.

Schritt 1. Laden Sie VLC herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Wenn Sie dieses Tool bereits installiert haben, ignorieren Sie diesen Schritt.

Schritt 2. Legen Sie die DVD ein, die Sie auf Ihren USB-Stick kopieren möchten.

Schritt 3. Öffnen Sie VLC, klicken Sie auf "Medien" und wählen Sie dann "Konvertieren/Speichern".

DVD mit VLC auf USB kopieren – Schritt 3
DVD mit VLC auf USB kopieren – Schritt 3

Schritt 4. Klicken Sie unter "Medien öffnen" auf die Registerkarte "Medium" und dann auf die Schaltfläche "Durchsuchen", um die DVD auszuwählen, die Sie rippen möchten. Wenn es bereits ausgewählt ist, fahren Sie einfach fort, um die Startposition, Audio und Untertitel zu überprüfen. Klicken Sie anschließend unten auf die Schaltfläche "Konvertieren / Speichern".

DVD mit VLC auf USB kopieren – Schritt 4
DVD mit VLC auf USB kopieren – Schritt 4

Schritt 5. Gehen Sie im Fenster "Konvertieren" zum Abschnitt "Einstellungen" und wählen Sie das gewünschte Ausgabeprofil aus.

Schritt 6. Fahren Sie mit "Ziel" fort und klicken Sie auf "Durchsuchen", um Ihren USB-Stick als Ziel auszuwählen. Und Sie müssen einen Dateinamen angeben. Klicken Sie dann auf Speichern.

Schritt 7. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", um mit dem Kopieren von DVD auf USB zu beginnen.

Teil 4. Häufig gestellte Fragen zu DVD-zu-USB-Rips

1. Wie kopiert man unter Windows 10 eine DVD auf USB?

WinX DVD Ripper ist kompatibel mit Windows 10. Sie können WinX DVD Ripper herunterladen und installieren und die oben genannten Schritte befolgen, um DVDs auf Windows 10 zu kopieren.

2. Wie kopiert man eine DVD auf USB, um sie auf dem Fernseher abzuspielen?

Wenn Sie eine Film-DVD auf einen USB-Stick rippen möchten, um sie später auf einem Fernseher abzuspielen, sollten Sie sicherstellen, dass das Format der DVD-Rip-Datei von Ihrem Fernseher unterstützt wird. Nachfolgend sind beispielsweise einige der allgemeinen Videoformate aufgeführt, die von den meisten gängigen Fernsehgeräten unterstützt werden.

  • Apple TV: H.264-Video in .m4v, .mp4 und .mov.
  • Roku TV: H.264/HEVC in MP4, MOV, M4V, MKV und VP9 in WebM.
  • Sony TV: MP4-, MPEG-, WMV-, MTS-Formate usw.
  • Samsung-Fernseher: AVI, MKV, MP4, MOV usw.

Wenn Sie WinX DVD Ripper verwenden, können Sie zu TV Video scrollen, wo Sie einige Voreinstellungen für die TV-Ausgabe finden können.

So kopieren Sie eine DVD auf USB, um sie auf dem Fernseher anzusehen
So kopieren Sie eine DVD auf USB, um sie auf dem Fernseher anzusehen

3. Warum werden USB-DVD-Filme nicht auf dem Fernseher abgespielt?

Wenn Sie den USB-Stick in Ihren Fernseher einstecken und versuchen, die DVD-Filme vom USB auf dem Fernseher abzuspielen, funktioniert es möglicherweise nicht und es sind keine Dateien vorhanden. Berücksichtigen Sie in diesem Fall die folgenden Gründe:

  1. Überprüfen Sie die Anschlüsse am Fernseher und stellen Sie sicher, dass kein verstaubter oder fehlerhafter USB-Anschluss vorhanden ist.
  2. Stellen Sie sicher, dass das USB-Laufwerk das richtige Format hat. Beispielsweise unterstützen einige QLED- und SUHD-Fernseher FAT-, exFAT- und NTFS-Dateisysteme, während einige Full-HD-Fernseher NTFS, FAT16 und FAT32 unterstützen.
  3. Wenn Sie das FAT32-USB-Laufwerk verwenden, stellen Sie sicher, dass die für USB gerippten DVD-Filme nicht größer als 4 GB sind.
  4. Stellen Sie sicher, dass die konvertierten DVD-Filme auf dem USB in einem Videoformat vorliegen, das mit Ihrem Fernseher kompatibel ist. Im Allgemeinen ist MP4 die beste Wahl.
  5. Wenn das USB-Laufwerk viele Dateien und Ordner enthält, haben die Fernseher möglicherweise Probleme, alle Dateien anzuzeigen und darauf zuzugreifen. Wenn das USB-Laufwerk beispielsweise mehr als 4000 Dateien enthält, kann ein Full-HD-Fernseher Probleme beim Öffnen der Dateien und Ordner haben.

4. Welches USB-Format benötigen Sie?

Bevor Sie eine DVD auf ein USB-Flash-Laufwerk kopieren, vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen USB-Stick verwenden. Wenn Sie beispielsweise intakte Kopien Ihrer DVD-Sammlung auf einem USB-Laufwerk im ISO-Image, DVD-Ordner oder VOB erstellen möchten, haben die DVD-Kopien große Dateigrößen. Genauer gesagt hat eine einzelne DVD-Kopie fast die gleiche Größe wie die Original-Disc, die mehr als 4,5 GB groß ist. Sie können FAT32 USB also nicht verwenden, da es 4 GB nur für eine einzelne Datei unterstützt.

Um DVDs auf einen USB-Stick zu übertragen, wenn die Größe mehr als 4 GB beträgt, hier einige Vorschläge: Verwenden Sie NTFS auf Windows-PCs und HFS+ auf Macs. Um DVDs auf USB zu kopieren, um sie auf einem Fernseher abzuspielen, verwenden Sie exFAT.

Verschiedene USBs zum Speichern von DVD-Kopien
Verschiedene USBs zum Speichern von DVD-Kopien

5. Warum ist die Übertragungsgeschwindigkeit von DVD auf USB so langsam?

Nachdem Sie DVDs in digitale USB-Formate konvertiert haben, ist es sehr ärgerlich, wenn es lange dauert, die DVD-Filme auf ein USB-Flash-Laufwerk zu übertragen. Es ist extrem nervig, wenn Sie eine große DVD-Sammlung konvertiert haben. Überträgt ein USB 3.0-Flash-Laufwerk Videos schneller als USB 2.0? Ja, das USB 3.0-Gerät bietet bis zu zehnmal höhere Übertragungsgeschwindigkeiten als vergleichbare USB 2.0-Laufwerke. Wenn Sie jedoch ein USB-Flash-Laufwerk an ein Gerät anschließen, wird die Datenübertragungsgeschwindigkeit durch das langsamste der angeschlossenen Geräte begrenzt.

6. So kopieren Sie eine DVD direkt auf ein Flash-Laufwerk

  • Schritt 1. Legen Sie die DVD in das Laufwerk und einen USB-Stick in den USB-Anschluss ein.
  • Schritt 2. Doppelklicken Sie auf das DVD-Laufwerk. Finden und kopieren Sie alle Inhalte und Dateien der DVD wie ISO-Image oder DVD-Ordner.
  • Schritt 3. Öffnen Sie das USB-Laufwerk, kopieren Sie die DVD-Dateien und fügen Sie sie auf das USB-Laufwerk ein.

7. Gibt es noch andere DVD-zu-USB-Dienste?

Für diejenigen, die kein Programm eines Drittanbieters installieren möchten, gibt es Online-Dienste, die dabei helfen. Suchen Sie auf Google, es gibt eine Menge Möglichkeiten. Die erste DVD-zu-USB-Übertragung kann zum Beispiel DVD-Videos im MP4-Format auf einem USB-Stick speichern. Sie können das USB-Gerät entweder dort kaufen oder Ihr eigenes USB-Gerät verwenden. Die Konvertierung einer DVD kostet 15 Dollar, was sehr teuer ist. Und Sie werden auf den Versand warten müssen. Andere Dienste sind ähnlich, und die meisten von ihnen berechnen Ihnen eine Gebühr pro DVD.

8. Wie viele GB umfasst ein DVD-Film?

Filme von bis zu 2 Stunden Länge in DVD-Qualität sind in der Regel 4,7 GB groß. DVD-Filme, die länger als 120 Minuten sind, werden jedoch auf DVD-9 mit 8,5 GB geliefert.

9. Wie konvertiert man ein Flash-Laufwerk in eine DVD?

Wenn Sie den umgekehrten Weg gehen möchten, um Videos von USB-, iPhone-, Android- oder anderen Geräten auf DVD zu übertragen, benötigen Sie ein DVD-Brennprogramm für diese Aufgabe. WinX DVD Author ist eine kostenlose Anwendung, mit der Sie ganz einfach MP4, MKV, AVI, VOB, FLV, MOV, ISO und andere Videos von Ihrem USB-Laufwerk auf DVD brennen können.

10. Welche USB-Flash-Laufwerkskapazität benötigen Sie zum Speichern Ihrer DVD-Sammlungen?

Es hängt davon ab, wie viele DVDs Sie auf den USB-Stick übertragen möchten und welche Einstellungen Sie wählen. Wenn Sie einfach nur digitale Kopien Ihrer DVD-Sammlungen auf USB-Laufwerke mit exakt derselben Qualität und denselben Daten erstellen möchten, können Sie die DVD in ein ISO-Image konvertieren, das genauso groß wie der DVD-Film ist. Dann brauchen Sie vielleicht eher einen USB-Stick mit einer größeren Kapazität.

Wenn Sie eine DVD in MP4 konvertieren, kann eine DVD auf 1~2GB geschrumpft werden. WinX DVD Ripper Platinum ist in der Lage, 80% der ursprünglichen DVD-Größe zu reduzieren. Das bedeutet, dass eine 4,7-GB-DVD in einen Film mit ~700 MB gerippt werden kann. Ein 256-GB-Flash-Laufwerk für etwa 35 US-Dollar kann mehr als 300 DVD-Filme speichern.

Verwandte externe Quelle:

DVD - Ein digitales optisches Speichermedium, das alle Arten von digitalen Daten speichern kann und für Software und andere Computer sowie Video-Programme verwendet wird, wie DVD Player...

USB-Stick - Ein USB-Stick bezeichnet allgemein ein kompakt gebautes elektronisches Bauteil, das über den Universal Serial Bus (USB) mit einem anderen Gerät, beispielsweise einem PC verbunden wird...

ÜBER DIE AUTORIN

author - Denis Charmet

Denis Charmet

Denis Charmet verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Verfassen von Lehrinhalten. Gut in Video- und Audiothemen, die Video- und Audiokonvertierung, Herunterladen, Bearbeiten und Brennen von DVDs und CDs abdecken. Sie ist mit den Formaten und Parametern verschiedener Geräte und Plattformen vertraut, darunter YouTube, Facebook, iPhone, Android und Kamerageräte, sodass sie Mediendateien an Ihre Bedürfnisse anpassen kann.

Startseite > Ressourcen > DVD > DVD auf USB-Stick kopieren

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Neuigkeiten, Updates und Anleitungen.